Blaubeer-Himbeer Pastete

Das Rezept für die Blaubeer-Himbeer Pastete gelingt Ihnen garantiert und schmeckt zart und unwiederstehlich.

Blaubeer-Himbeer Pastete

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Blaubeeren
250 g Himbeeren
125 g Zucker
1 Prise Salz
125 g Mehl
2 EL Zitronensaft
1 Prise Backpulver
50 g Butter
2 EL Milch
1 Stk Ei
250 ml Obers
2 EL Whiskey
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasteten Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Blaubeeren und Himbeeren waschen und mit ca. 100 Gramm Zucker, einem Esslöffel Mehl, Zitronensaft und etwas Salz abmischen.
  2. Die Masse in eine eingefettete Auflaufform geben. Das Ganze eine viertel Stunde bei 200 Grad backen.
  3. Den Rest des Mehls mit Backpulver, einem Esslöffel Zucker, einem halben Ei und Salz vermengen. Die Butter in kleine Stücke teilen und das Ganze zu einer Masse kneten.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in Streifen schneiden. Diese Streifen gitterförmig, auf die heißen Beeren legen und mit dem restlichen Ei bestreichen. Jetzt eine weitere halbe Stunde backen.
  5. Das Obers mit einem Esslöffel Zucker und Whiskey schlagen und zu der fertigen Pastete reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pastetenteig Grundrezept

PASTETENTEIG GRUNDREZEPT

Bei diesem Pastetenteig Grundrezept wird der Teig zubereitet und Schrittweise erklärt wie man ein tolles Pastetenteig Rezept daraus zaubert.

Lachspastete

LACHSPASTETE

Eine köstliche und gesunde Abwechslung mit der Sie bestimmt überraschen und punkten können!

Kroatische Bakalar Pastete

KROATISCHE BAKALAR PASTETE

Kroatische Bakalar Pastete ist einfach in der Zubereitung. Ein Lieblings - Rezept für alle Fischliebhaber.

Schafkäseterrine mit Graumohn

SCHAFKÄSETERRINE MIT GRAUMOHN

Wer Terrinen liebt, muss diese Schafkäseterrine mit Graumohn probiert haben. Ein Rezept das mit Schlagobers verfeinert und dadurch sehr cremig wird.

Kartoffel-Camembert-Pastete

KARTOFFEL-CAMEMBERT-PASTETE

Mit diesem Rezept von der Kartoffel-Camembert-Pastete zaubern Sie ein köstliches und vegetarisches Mittagessen auf den Tisch.

User Kommentare

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Kann mir gar nicht vorstellen das die Beeren mit 100g Zucker und einen el. Mehl zu einer festen Masse werden. Das gehört ausprobiert. Ein Super Rezept noch dazu sehr Gesund.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE