Böhmischer Sterz

Böhmischer Sterz ist bodenständig, traditionell und wird klassisch mit Kartoffeln zubreitet.

Böhmischer Sterz

Bewertung: Ø 4,1 (46 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.75 kg Kartoffeln
350 g Mehl
1 Prise Salz
100 g Butter
3 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen in wenig Salzwasser zustellen und ganz verkochen lassen.
  2. Mehl dazugeben und unter Rühren sehr gut durchrösten, mit einem Löffel kleine Stücke herausstechen und diese in der zerlassenen Butter rösten. Eier darüber schlagen und mitrösten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bauerngröstl

BAUERNGRÖSTL

Ein Rezept zum Reste verwerten ist das Bauerngröstl. Dort kommt alles rein was noch im Kühlschrank so übrig ist.

Minzesirup

MINZESIRUP

Ein köstlicher Minzesirup aus Minzezweige, Zitronensäure, Zucker und Wasser. Das Rezept erfrischt bestimmt.

Zwiebelkuchen

ZWIEBELKUCHEN

Ein Zwiebelkuchen wird aus einem einfachen Teig zubereitet. Das Rezept wird meist mit Zwiebel, Sauerrahm und Schinken bzw. Speck belegt.

Waldviertler Mohnzelten

WALDVIERTLER MOHNZELTEN

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.

Kärntner Kasnudl

KÄRNTNER KASNUDL

Ein Klassiker in der Kärntner Küche sind die Kärntner Kasnudl. Ein herrliches Rezept, bei dem der Teig mit einer Kartoffelmasse gefüllt wird.

Käsespätzle

KÄSESPÄTZLE

Dieses Rezept der Käsespätzle ist der absolute Klassiker. Es geht super schnell und schmeckt lecker.

User Kommentare

Heinrich45
Heinrich45

Sterz ist immer ein leckeres Gericht. Schmeckt mir auch gut als Beilage zu Kartoffelsuppe oder Rahmsuppen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Dieses Kartoffelgericht schmeckt sehr gut und ist mir wohl bekannt aus meiner Kindheit. Mit etwas Schnittlauch darüber schmeckt es noch um eine Spur besser.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Bei uns kommen auch noch ein paar geröstete Speckwürfel dazu und vor dem Servieren wird der Sterz mit Petersilie oder Schnittlauch bestreut. Dazu gibt's Salat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE