Broccolicremesuppe

Eine Suppe wärmt und schmeckt immer köstlich. Die Broccolicremesuppe ist wunderbar cremig. Das Rezept wird mit Crème-fraiche verfeinert.

broccolicremesuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (1.096 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Broccoli
2 EL Creme fraiche
300 ml Gemüsebrühe
1 EL Kerbel
1 EL Petersilie
2 EL Schlagobers
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für diese köstliche Broccolicremesuppe zuerst den Broccoli waschen, zerkleinern und mit der Gemüsebrühe bei mittlerer Temperatur in einem Kochtopf bissfest ca. 15 Min. kochen.
  2. Dann die Petersilie und den Kerbel dazugeben und alles mit einem Pürierstab pürieren.
  3. Mit Obers und Creme Fraiche verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Vorher kann Zwiebel in Öl kurz angeröstet werden, danach mit Suppe aufgießen, Broccoli zufügen und wie oben weiter kochen.

Nährwert pro Portion

kcal
63
Fett
3,54 g
Eiweiß
2,60 g
Kohlenhydrate
2,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kuerbiscremesuppe.jpg

KÜRBISCREMESUPPE

Eine zarte, cremige Kürbiscremesuppe bereiten Sie mit folgendem Rezept einfach zu. Eine delikate Suppe die bestimmt schmeckt.

spargelcremesuppe.jpg

SPARGELCREMESUPPE

Die Spargelcremesuppe schmeckt zart und cremig. Das Rezept bereitet allen Feinschmeckern eine Freude und gelingt garantiert.

champignoncremesuppe.jpg

CHAMPIGNONCREMESUPPE

Eine cremige, zarte Vorspeise wird mit diesem Rezept gemacht. Die Champignoncremesuppe schmeckt einfach himmlisch.

lauchcremesuppe.jpg

LAUCHCREMESUPPE

Für Suppenliebhaber schmeckt die Lauchcremesuppe köstlich. Dieses Rezept ist eine tolle Suppenvariation.

zucchinisuppe.jpg

ZUCCHINISUPPE

Gerade an heißen Sommertagen können sie mit dem Rezept für eine leichte Zucchinisuppe punkten.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Von dieser köstlichen Knoblauchcremesuppe können Sie nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich von diesem Rezept.

User Kommentare

Monika1

Diese Suppe hat einen sehr feinen Geschmack! Wir lieben Brokkoli und dieses Rezept ist einmalig. Für meinen Vater röste ich noch ein paar Zwiebelringe extra an.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Die Broccolicremesuppe hat einen sehr guten Geschmack ,aber anstelle der Creme fraiche haben ich Sauerrahm genommen.

Auf Kommentar antworten

Edgar_74

Die Suppe ist einfach Lecker.
Habe sie aber beim zweiten mal noch mit ein Stück Knoblauch, einer kleinen Zwiebel und zwei klein Karotten verfeinert. Alles klein geschnitten u. die Zwiebel in ein paar Tropfen Öl angeröstet.
Fiel Freude beim probieren euer Eddy

Auf Kommentar antworten

Martina1988

Das richtige Rezept für einen kühlen Herbsttag. Dieses Rezept werde ich gleich auf meine ToDo-Liste nehmen. Ich lasse meist den Schlagobers weg und gebe stattdessen ein paar Croutons in die Suppe.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Heute werden wir wieder einmal eine Broccolicremesuppe ,nach diesem Rezept kochen, sie schmeckt und nämlich sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich mache die cremesuppen auch sehr gern mit einer einbrenn. Das hat einen feinen buttergeschmack den wir sehr mögen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ich esse diese Suppe meistens mit getoastetem Dinkel Vollkorntoastbrot. Da brauche ich auch keine andere Hauptspeise mehr und bin richtig satt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111