Brombeergrütze mit Vanillecreme

Brombeergrütze mit Vanillecreme ist ein köstliches Dessert, das Rezept empfiehlt sich am Vortag vorzubereiten.

Brombeergrütze mit Vanillecreme

Bewertung: Ø 4,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 l Wasser
750 g Brombeeren, tiefgekühlt
550 g Feinkristallzucker
150 g Brombeeren
150 g Crème fraîche
50 ml Schlagobers
4 Bl Gelatine
1 Stk Orange
1 Stk Zitrone
1.5 Stk Vanilleschoten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Orange und Zitronen heiß waschen und abtrocknen, anschließend die Schale abreiben und den Saft der Früchte auspressen. Vanillemark der Ganzen Schote auskratzen und mit Wasser, tiefgekühlten Brombeeren, Zucker und Abrieb bzw. Saft von Orangen und Zitronen erhitzen. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat alles einmal kurz aufkochen lassen und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Wenn die Brombeeren zerfallen sind die Mischung vom Herd nehmen und durch ein mit Küchentuch ausgelegtes Sieb in eine Schüssel seihen. Nun die Brombeeren zerdrücken, dabei sollte insgesamt 1 l Flüssigkeit in der Schüssel sein. Zerdrückte Brombeeren beiseite geben.
  3. Nun Gelatine in kaltem Wasser einweichen, währenddessen ¼ des Brombeersafts sanft erhitzen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit dem restlichem Brombeersaft vermengen und auf 6 Gefäße verteilen, im Kühlschrank über Nacht kalt stellen. In der Zwischenzeit restliche Vanilleschote auskratzen und mit Schlagobers und Crème fraîche glatt rühren. Abschließend Vanillecreme auf der Grütze verteilen und mit Brombeeren dekoriert servieren.

Tipps zum Rezept

Beerenreste können zum Beispiel für eine Dessertcreme verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE