Butter-Schoko-Lebkuchen

Erstellt von

Traumhaft schmeckt der Butter-Schoko-Lebkuchen. Ein tolles Rezept auch schon in der Vorweihnachtszeit.

Butter-Schoko-Lebkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (94 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

200 g Butter
160 g Staubzucker
180 g Schokolade, Vollmilch
130 g gemahlene Nüsse
4 Stk Eier
100 g Mehl
2 EL Mandelsplitter zum Bestreuen
20 Stk Oblaten
1 Prise Zimtpulver
1 Prise Gewürznelkenpulver
1 Prise Korianderpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Butter mit der Schokolade in einem Topf zum Schmelzen bringen und anschließend den Zucker einrühren. Die Gewürze Koriander-, Nelken- und Zimtpulver zufügen.
  2. Die Eier trennen. Nun die gemahlenen Nüsse mit dem Mehl zum Schoko-Buttergemisch einrühren und das Eigelb langsam dazu mischen - die Teigmasse abkühlen lassen.
  3. Das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen und unter den Teig heben.
  4. Backpapier auf das Blech geben und die Oblaten auf dem Backpapier verteilen. Lebkuchenteig mit Hilfe eines Löffels zu Häufchen auf die Oblaten setzen, dann etwas flach drücken.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze, ca. 180 Grad für ca. 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Je höher die Häufchen desto saftiger der Lebkuchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lebkuchen Tiramisu

LEBKUCHEN TIRAMISU

Das köstliche Lebkuchen Tiramisu schmeckt besonders gut. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Tiramisuvariante.

Elisenlebkuchen

ELISENLEBKUCHEN

Die fertigen Elisenlebkuchen werden noch heiß mit einer Zuckerlösung bestrichen. Das macht dieses Rezept besonders köstlich.

Lebkuchen mit Schokoladenglasur

LEBKUCHEN MIT SCHOKOLADENGLASUR

Der Lebkuchen mit Schokoladenglasur ist für Naschkatzen ein Gedicht. Von diesem köstlichen Rezept kann man nicht genug bekommen.

Luzerner Lebkuchen

LUZERNER LEBKUCHEN

Bei dem Rezept für Luzerner Lebkuchen wird der fertig gebackene Lebkuchen noch heißt mit Birnel bestrichen. Das schweizer Weihnachtsbrot.

Gewürzkuchen

GEWÜRZKUCHEN

Ein Gewürzkuchen kommt klassisch in der Weihnachtszeit auf den Tisch. Das Rezept schmeckt aber auch an besonderen Anlässen.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Das Rezept für den Butter-Schoko-Lebkuchen liest sich sehr gut. Werde ich probieren. Bisher war mein lebkuchen backen von zu harten, trockenen "Keksen" geprägt. Danke

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

Oups, hab was vergessen. Welche Lebkuchengewürze gibst Du in den Lebkuchenteig hinein? Nimmst Du eine fertige Lebkuchengewürz-Mischung, oder einzelne? Wenn "JA" welche? Als Zucker werde ich braunen nehmen und auch Honig hinein geben

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo, dazu die Gewürze Koriander-, Nelken- und Zimtpulver verwenden. Steht nun auch in der Zubereitungsanleitung und in der Zutatenliste.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Oh die sehen ja richtig lecker aus. Das Rezept werde ich gleich für das nächste Weihnachten vormerken.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE