Couscous Fleischpfanne

Erstellt von Mampferella

Ein sehr pikantes Rezept aus der schnellen Küche ist diese Couscous Fleischpfanne.

Couscous Fleischpfanne

Bewertung: Ø 4,3 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Couscous
150 ml klare Suppe heiß
150 g Faschiertes
1 Stk Zucchini
1 Dose Mais
2 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Öl
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
3 Schuss Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Couscous in eine Schale geben und mit heißer Suppe übergießen, abdecken und 10 Minuten quellen lassen.
  2. Zucchini putzen waschen und klein schneiden. Den Zwiebel schälen und klein würfeln, ebenso den Knoblauch. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel sowie Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Das Faschierte und die Zucchini zugeben und gut anbraten, mit Sojasauce würzen und auf kleinster Flamme köcheln lassen.
  4. Den Mais kalt abspülen und unter die Fleischpfanne rühren, nach kurzem Erwärmen gut würzen und den Couscous untermengen. Das Gericht nochmals abschmecken und heiß servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Ich mag Couscous sehr geren - somit kann ich mir das Gericht sehr gut vorstellen. Habe es mir schon abgespeichert.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Hab dieses Rezept mit Lammfaschiertem und ohne Mais zubereitet. Mit Ras al Hanout gewürzt und dazu Minzjoghurt, abgerundet mit Zitronenzesten, gereicht.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das ist ein schnell zubereitetes Rezept. Da ich Couscous, bzw. keinen Weizen esse, kommt es für mich nicht in Frage.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Kann mir das Gericht auch gut mit Quinoa vorstellen, oder einfach mit Reis. Da ich kein Maisfan bin würde ich ev. rote Paprikawürfel dazugeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE