Dinkelkürbisquiche

Erstellt von SlowFood

Das perfekte Rezept für die Herbstzeit ist diese pikante Dinkelkürbisquiche mit Speck. Schmeckt besonders gut mit selbstgemachten Mürbteig.

Dinkelkürbisquiche

Bewertung: Ø 3,8 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
50 g Speck
60 g Käse
350 g Speisekürbis (gelb)
3 Stk Eier
200 g Sauerrahm
3 EL Kräuter nach Wahl
1 Prise Pfeffer
1 TL Paprikapulver (edelsüß oder scharf)
1 Prise Muskatnuss

Zutaten für den Teig

1 EL Salz
225 g Dinkelweißmehl
100 g Butter
45 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

75 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst wird der Mürbteig bereitet: Das Dinkelweißmehl auf ein Nudelbrett sieben, in die Mitte eine Grube machen. In die Grube kommt die Butter, eiskalt und in kleine Stückchen geschnitten, dazu Salz und kaltes Wasser.
  2. Dann mit kalten Händen rasch einen Mürbteig daraus kneten, ein bisschen rasten lassen, dann auswalken und eine gefettete Tortenspringform damit auskleiden. Den Teigboden mit einer Gabel ein paarmal anstechen, damit er sich nicht aufwölbt, und im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Inzwischen die Zwiebel schälen und klein würfeln, ebenso den Speck würfeln. Beides zusammen in einer kleinen Pfanne anschwitzen (falls der Speck nicht fett genug ist, ein bisschen Butter zugeben). Den Kürbis aushöhlen, in Spalten schneiden, die Spalten mit dem Sparschäler abschälen, danach in kleine Würfelchen schneiden.
  4. Zum Schluss den Käse reiben und die Kräuter fein hacken. Alles zusammen mit dem Speck und der Zwiebel vermischen, Sauerrahm mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen.
  5. Die Gemüsemischung in die Tortenform füllen, glatt streichen, und eventuell noch mit ein bisschen Käse bestreuen. Bei 175°C Umluft etwa 45 Minuten backen, danach noch etwas rasten lassen, damit die Quiche schnittfest wird.

Tipps zum Rezept

Als Beilage kann man grünen Salat mit Kernöl und einen Schnittlauchdip reichen. Den ausgerollten Teig kann man sich über den Nudelwalker legen und so in die Springform transportieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tarte mit Spinat und Schafskäse

TARTE MIT SPINAT UND SCHAFSKÄSE

Tarte mit Spinat und Schafskäse schmeckt köstlich und ist einfach in der Zubereitung. Ein Rezept aus der vegetarischen Küche.

Zucchiniquiche

ZUCCHINIQUICHE

Die Zucchiniquiche schmeckt der ganzen Familie. Hier unser vegetarisches Rezept für einen fleischlosen Tag.

Quiche Grundteig

QUICHE GRUNDTEIG

Es gibt einige Rezepte vom Quiche Grundteig, hier eine einfache Variante.

Mangold-Quiche

MANGOLD-QUICHE

Sie suchen nach einem schmackhaften und fleischlosen Mittagessen, dann versuchen sie das Rezept Mangold-Quiche.

Zwiebel-Spargel Quiche

ZWIEBEL-SPARGEL QUICHE

Eine Zwiebel-Spargel Quiche ist in der Spargelzeit ein absolutes muss. Das Rezept bringt Abwechslung in unsere Geschmacksknospen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE