Eingelegte Weinblätter

Köstliche eingelegte Weinblätter werden zum Füllen mit Reis- oder Käsespezialitäten verwendet. Ein Rezept zum Aufpeppen einzelner Speisen.

eingelegte-weinblaetter.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Weinblätter (jung)
1 l Wasser
2 TL Meersalz (oder Salz)

Zeit

90 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die verlesenen Weinblätter waschen, die Stiele entfernen und in kochendem Wasser kurz blanchieren.
  2. Die blanchierten Weinblätter übereinanderlegen und zu Rollen aufrollen (je etwa 50 g). Die Weinblätterrollen auf saubere Schraubgläser verteilen.
  3. Das Wasser mit dem Meersalz zusammen zum Kochen bringen. Anschließend die Gläser mit den Weinblättern bis zum Rand mit dem Salzwasser auffüllen und sofort verschließen.
  4. Im Einkochautomaten oder in kochendem Wasser auf dem Herd bei 98-100°C 60 Minuten einkochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

zwiebelrostbraten.jpg

ZWIEBELROSTBRATEN

Ein Zwiebelrostbraten ist ein klassisches, traditionelles Gericht, das zu Kartoffeln angeboten wird.

tiroler-groestl.jpg

TIROLER GRÖSTL

Dieser Hausmannskostklassiker ist ein herzhaftes Rezept mit Rindfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Spiegeleiern. Lassen Sie es sich schmecken.

grenadiermarsch.jpg

GRENADIERMARSCH

Grenadiermarsch ist das perfekte Rezept, um Essensreste vom Vortag zu verwerten. Fleisch- oder Wurstreste werden mit Nudeln und Kartoffeln gebraten.

beuschel.jpg

BEUSCHEL

Ein Gericht wie Beuschel ist eine österreichische Hausmannskost. Das Rezept Beuschel oder Beuschl ist die Kalbslunge, eine Delikatesse.

kaerntner-kasnudeln.jpg

KÄRNTNER KASNUDELN

Kärntner Kasnudeln sind eigentlich kleine runde Teigkrapfen. Gefüllt werden sie in diesem Rezept mit einer Topfen-Erdäpfel-Fülle.

schlutzkrapfen.jpg

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

User Kommentare

DIELiz

Weinblätter sind meist gespritzt und dann voller Rückstände von chemischen Pflanzenschutzmitteln. Daher frage ich nur bei einem Winzer mit biologischen Anbau um frische Weinblätter

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schnellkochtopf

am 29.04.2021 17:55 von Pesu07

"Impfdilemma" bei Schulkindern

am 29.04.2021 17:44 von Pesu07