Ente mit Fenchel und Curry-Reis

Ente mit Fenchel und Curry-Reis bringt Asien auf den Teller, das Rezept ist einfach zubereitet.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

650 g Entenbrust
1 EL Sesam
1 EL Sesamöl

Zutaten für den marinierten Fenchel

1 Kn Fenchel
2 EL Sesamöl
1 EL Zitronensaft
1 Prise Salz

Zutaten für den Curry-Reis

200 g Basmati-Reis
1 TL Currypulver
2 TL Butter
1 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

40 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Fenchel putzen und mithilfe eines Gemüsehobels fein schneiden, dann in einer Schüssel mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Alles mit Salz bestreuen und etwa 1 Stunde marinieren lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Backrohr bei 150 °C vorheizen. Wasser nach Packungsanleitung bemessen und mitsamt Currypulver zum Kochen bringen.
  3. Nun den Reis hinzufügen, Hitze abdrehen und Reis ca. 20 Minuten (bzw. nach Packungsangabe) quellen lassen.
  4. Anschließend Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett vorsichtig anrösten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Die Hautseite der Entenfilets in Form von Rauten einschneiden, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. In einer beschichteten oder gusseisernen Pfanne die Ente auf der Hautseite in Sesamöl etwa 5 Minuten anbraten, dann wenden 2 bis 3 Minuten weiter braten. Nun die Ente auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 8 bis 10 Minuten weitergaren.
  6. Ente aus dem Rohr nehmen und etwas 5 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Ente in Scheiben schneiden und mit Fenchel und Reis servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
660
Fett
38,37 g
Eiweiß
33,26 g
Kohlenhydrate
37,24 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

glasnudelpfanne.jpg

GLASNUDELPFANNE

Herlich einfach und köstlich ist eine Glasnudelpfanne. Das Rezept sorgt für Abwechslung und garantiert eine genußvolle Speise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Dessert, Kuchen, Gebäck mit Maroni

am 26.09.2021 19:22 von xblue

bekomme keine Info-Mails mehr

am 26.09.2021 19:03 von Raptor

Gartenzaun -Grenze

am 26.09.2021 18:26 von Limone

Welcome Produkte

am 26.09.2021 18:17 von Limone

Der Preis ist schon heftig

am 26.09.2021 18:00 von Lara1