Erbsensuppe mit Joghurt und Minze

Diese Erbsensuppe mit Joghurt und Minze ist nicht nur köstlich sondern auch gesund. Ein schnelles und fettarmes Rezept.

Erbsensuppe mit Joghurt und Minze Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (82 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

160 g Joghurt
250 g Erbsen
2 Zweig Minze
300 ml Gemüsesuppe
1 EL Limettensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 EL Öl

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorab die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Dann etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Kleingehackte darin anbraten. Danach mit der Suppe ablöschen, die Erbsen hinzufügen und mittlerer Flamme für 6 Minuten köcheln lassen.
  2. Inzwischen die Minzblätter von den Stängeln zupfen und in die Suppe geben. Weitere 3 Minuten köcheln lassen, anschließend alles mit einem Pürierstab pürieren. Nun den Topf von der Herdplatte ziehen, noch das Joghurt und den Limettensaft unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Mit Minzblätter garnieren. Schmeckt auch als Kaltschale wunderbar.

Nährwert pro Portion

kcal
210
Fett
6,90 g
Eiweiß
11,96 g
Kohlenhydrate
17,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Sehr leckere cremige Suppe. Ich lasse den Limettensaft manchmal weg, da ich selten Limetten zu Hause habe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwere Beine

am 23.07.2021 08:15 von MaryLou

Geburtstagsfeier

am 23.07.2021 07:01 von Silviatempelmayr