Erdäpfelcurry

Erstellt von Maarja

Sie werden begeistert sein, wenn Sie das aromatische Erdäpfelcurry nach diesem Rezept nachkochen. Wunderbar cremig mit einer leichten Schärfe.

Erdäpfelcurry Foto User Maarja

Bewertung: Ø 4,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Erdäpfel
30 g Ingwerwurzel
1 Stk Zwiebel
1 Stk Zitrone
300 ml Wasser
0,5 TL Pfeffer (schwarz)
400 g Paradeiserpüree
2 TL Cumin
2 TL Kurkuma
2 EL Öl
2 TL Agavendicksaft
125 ml Schlagobers

Benötigte Küchenutensilien

Bratpfanne

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel zuerst schälen und in Würfel schneiden. Dann den Ingwer schälen und sehr klein schneiden. Die Zitrone auspressen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Ingwer, Kurkuma, Cumin und Pfeffer zugeben und weiter braten bis die Gewürze duften. Mit dem Wasser und dem Paradeiserpüree ablöschen, die Erdäpfel zugeben und alles bei mittlerer Hitze schmurgeln lassen.
  3. Wenn die Erdäpfel weich sind, Zitronensaft, Agavendicksaft und Obers zugeben.

Nährwert pro Portion

kcal
426
Fett
23,26 g
Eiweiß
7,91 g
Kohlenhydrate
48,39 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

Salzkartoffeln

SALZKARTOFFELN

Die beliebte Beilage zu Fleisch & Co. sind köstliche Salzkartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln vorher geschält und dann gekocht.

schweizer-roesti.png

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

bratkartoffeln-aus-dem-backofen.jpg

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

kartoffel-kroketten.jpg

KARTOFFEL-KROKETTEN

Kartoffel-Kroketten passen sehr gut zu klassischen Hauptspeisen oder zu gegrilltem Fleisch.

folienkartoffel.jpg

FOLIENKARTOFFEL

Die Folienkartoffeln, am besten mit Tzatziki serviert, sind ein beliebtes Weihnachtsmarkt-Essen. Das Rezept für zu Hause ist einfach und lecker.

User Kommentare

Elchmuth

Hier haben wir ein schnelles Rezept mit passierten Tomaten gesucht und dieses gefunden. Hörte sich gut an, sah gut aus, also gemacht. Mein Mann hat mal wieder das kochen übernommen. Alles hat gut geklappt. War leicht zuzubereiten. Geschmeckt hat es, allerdings war es ein bisschen langweilig. Hätte mit mehr Gemüse, oder Wurst (oder sogar beiden) mehr Pepp und Abwechslung gehabt.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Hallo Elchmuth, es gibt auf Gute Küche sehr viele Rezepte mit Wurst. Mein Tipp: die Zutatenliste durchlesen und einschätzen, ob es das ist, was man sich vorstellt. Oder eine Chorizo bereit halten für den Fall dass was fehlt

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Sonntag

am 26.06.2022 06:31 von littlePanda

Die Ära der Knappheit beginnt

am 26.06.2022 06:27 von Pesu07

Helga Feddersen

am 26.06.2022 06:09 von Pesu07