Erdäpfelpuffer

Erstellt von

Erdäpfelpuffer sind eine klassische und traditionelle Beilage. Aber auch als Hauptspeise mit Dip-Sauce oder grünem Salat grandios.

Erdäpfelpuffer

Bewertung: Ø 4,1 (230 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Erdäpfel (speckig, roh, geschält)
8 EL Schmalz oder Öl
4 Stk Eier
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Knoblauchzehe (zerdrückt)
2 l Wasser
1 Stk Zwiebel (klein)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfel mit Reibeisen in ca. 2l kaltes Wasser reiben. 1/2 Stunde stehen lassen (nicht unbedingt nötig) und in ein feines Sieb schütten, gut ausdrücken.
  2. Am Boden des Wassers bildet sich ein Stärkerückstand der den Erdäpfeln untergemengt wird. Erdäpfel, Eier, Salz und Knoblauch gut verrühren.
  3. Fett in einer flachen Pfanne erhitzen, Erdäpfelmasse in beliebiger Größe (ca. 7 mm hoch) beidseitig braun und knusprig braten. Garungsdauer: ca. 5 Minuten.

Tipps zum Rezept

Mit Apfelmus servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bratkartoffeln aus dem Backofen

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

Belgische Fritten und Mayonnaise

BELGISCHE FRITTEN UND MAYONNAISE

Belgische Fritten und Mayonnaise sind ein willkommener Snack. Ein ganz einfaches Rezept, das besonders Kinder gut schmecken wird.

Ofenkartoffel mit Sauerrahm

OFENKARTOFFEL MIT SAUERRAHM

Diese Ofenkartoffel mit Sauerrahm werden mit Speck, Eierschwammerl und Sauerrahm zu einem absolut genialn Rezept.

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

Bratkartoffeln

BRATKARTOFFELN

Bratkartoffeln passen zu zahlreichen Gerichten und als Beilage und sehr beliebt. Ein Rezept das individuell angepasst werden kann.

Kartoffelschmarren

KARTOFFELSCHMARREN

Ein Kartoffelschmarren ist ein sehr einfaches Rezept, wobei die Kartoffeln geschnitten und in Fett ausgebacken werden.

User Kommentare

Vroni
Vroni

Kartoffelpuffer sind sehr lecker. Lieben sehr viele. Etwas mehr Zeitaufwand aufgrund des Teiges, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Kartoffelpuffer hatte ich schon ganz vergessen, dabei schmecken die einfach nur wunderbar. Besonders als Hauptspeise mit einem Knoblauch-Sauerrahm Dip und grünem Salat sind sie nicht zu verachten.

Auf Kommentar antworten

ChristineKlotz
ChristineKlotz

Dieses Rezept, ohne Knoblauch und Zwiebel zubereitet. schmeckt auch zu Apfelmus total lecker. Einfach mal probieren.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Erdäpfelpuffer mit Schnittlauchsauce mögen wir sehr gerne. Ein schnell gemachtes und leckeres Rezept.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Manchmal gebe ich etwas Schinken zu den Kartoffelpuffer. Das schmeckt uns sehr. Mit grünem Salat ist es einvollwertiges essen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE