Erdäpfelpuffer

Erdäpfelpuffer sind eine klassische und traditionelle Beilage. Aber auch als Hauptspeise mit Dip-Sauce oder grünem Salat grandios.

Erdäpfelpuffer

Bewertung: Ø 4,4 (1109 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Erdäpfel (speckig, roh, geschält)
8 EL Schmalz oder Öl
4 Stk Eier
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Knoblauchzehe (zerdrückt)
2 l Wasser
1 Stk Zwiebel (klein)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfel mit Reibeisen in ca. 2l kaltes Wasser reiben. 1/2 Stunde stehen lassen (nicht unbedingt nötig) und in ein feines Sieb schütten, gut ausdrücken.
  2. Am Boden des Wassers bildet sich ein Stärkerückstand der den Erdäpfeln untergemengt wird. Erdäpfel, Eier, Salz und Knoblauch gut verrühren.
  3. Fett in einer flachen Pfanne erhitzen, Erdäpfelmasse in beliebiger Größe (ca. 7 mm hoch) beidseitig braun und knusprig braten. Garungsdauer: ca. 5 Minuten.

Tipps zum Rezept

Mit Apfelmus servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffellaibchen

KARTOFFELLAIBCHEN

Die tollen Kartoffellaibchen sind ein sehr beliebtes Gericht. Dieses Rezept ist einfach köstlich und sehr leicht zu bereiten.

Rösti

RÖSTI

Das Rezept stammt aus der Schweiz und ist eine Köstlichkeit aus Kartoffeln. Gekochte und geriebene Kartoffeln in einer Pfanne ausbacken und genießen.

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Noch heiß mit Parmesan bestreut schmeckt dieses Rezept für Kartoffelpuffer einfach herrlich.

Erdäpfelschmarrn

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

Ofenkartoffel mit Sauerrahm

OFENKARTOFFEL MIT SAUERRAHM

Diese Ofenkartoffel mit Sauerrahm werden mit Speck, Eierschwammerl und Sauerrahm zu einem absolut genialn Rezept.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Kartoffelpuffer schmecken uns ausgezeichnet.Bei uns gibt es einfach nur grünen Salat dazu,das reicht vollkommen

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Kartoffelpuffer sind sehr lecker. Lieben sehr viele. Etwas mehr Zeitaufwand aufgrund des Teiges, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Erdäpfelpuffer mit Schnittlauchsauce mögen wir sehr gerne. Ein schnell gemachtes und leckeres Rezept.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Manchmal gebe ich etwas Schinken zu den Kartoffelpuffer. Das schmeckt uns sehr. Mit grünem Salat ist es einvollwertiges essen.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Kartoffelpuffer hatte ich schon ganz vergessen, dabei schmecken die einfach nur wunderbar. Besonders als Hauptspeise mit einem Knoblauch-Sauerrahm Dip und grünem Salat sind sie nicht zu verachten.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Als kleinen Tipp kann ich noch sagen das man mit dem knoblauch aufpassen muss und am besten nur die halbe Menge nimmt sonst könnte es zu scharf werden.

Auf Kommentar antworten

ChristineKlotz
ChristineKlotz

Dieses Rezept, ohne Knoblauch und Zwiebel zubereitet. schmeckt auch zu Apfelmus total lecker. Einfach mal probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE