Estragon-Pesto

Estragon-Pesto schmeckt besonders gut zu Nudeln. Hier unser einfaches und würziges Rezept.

Estragon-Pesto Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (173 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Zitronensaft
2 Bund Estragon
3 Stk Knoblauchzehen
50 g Parmesan (gerieben)
2 EL Pinienkerne
2 EL Senf
100 ml Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Estragon waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und grob zerteilen.
  2. Nun den Parmesan mit den restlichen Zutaten pürieren. Das Öl vorsichtig zugießen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Tipps zum Rezept

Einige Tage im Kühlschrank haltbar.

Nährwert pro Portion

kcal
298
Fett
28,07 g
Eiweiß
7,13 g
Kohlenhydrate
7,44 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikum-Pesto

BASILIKUM-PESTO

Ein Basilikum-Pesto wird klassisch mit Nudeln verzehrt. Dieses Rezept bringt italienisches Flair auf den Teller.

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

Avocado-Pesto

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

Pesto Genovese

PESTO GENOVESE

Ein Pesto Genovese wird zum Verfeinern von einzelnen Speisen verwendet. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Tomaten Pesto mit frischen Tomaten

TOMATEN PESTO MIT FRISCHEN TOMATEN

Zuviele Tomaten im Garten, dann haben wir dafür das passende Rezept vom Tomaten Pesto mit frischen Tomaten.

Einfaches Pesto

EINFACHES PESTO

Nudeln mit Pesto sind ein Genuss, ein einfaches Rezept für einfaches Pesto finden Sie hier.

User Kommentare

DIELiz

der Estragon steht schon wieder hoch genug im Garten, also wird er das erste mal in diesem Jahr abgeerntet. Und wohin mit dem vielen Estragon aus dem Garten? Es wird dieses köstliche Estragon-Pesto mit scharfem Senf.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Dieses Pesto mit Estragon hört sich toll an. Ich werde aber kaum Knoblauch zugeben, der beeinflusst den reinen Geschmack vom Estragon. Und die Pinienkerne ersetze ich durch Walnüsse.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tragische Tierfütterung

am 23.09.2023 12:48 von Katerchen

Neuer Trend "Shoey"

am 23.09.2023 11:18 von Katerchen

Tag der Gebärdensprache

am 23.09.2023 09:09 von Silviatempelmayr