Falafel

Erstellt von Farori

Falafel schmeckt als vegetarischer Snack sehr köstlich mit einem Knoblauch-Dip. Versuchen sie dieses Rezept für ein Abendessen.

Falafel

Bewertung: Ø 4,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Kichererbse (getrocknet)
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
0.5 TL Salz
0.5 TL Kreuzkümmel
0.5 TL Zimt
0.5 TL Zucker
1 Pk Backpulver
75 g Semmelbrösel
2 EL Zitronensaft
750 ml Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kichererbsen mindestens 12 Stunden in Wasser einweichen, das Wasser zwischendurch 1-2x wechseln.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Petersilie gut waschen und abtropfen lassen.
  3. Eingeweichte Kichererbsen, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Salz, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Zimt und Zucker in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Backpulver und Semmelbrösel gut untermischen.
  4. Das Öl in einem Topf erwärmen, aus der Kichererbsenmasse kleine Bällchen formen und portionsweise ungefähr 5 Minuten goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Falafel vom Vortag können auch gut kurz bei großer Hitze (200°) wieder erwärmt werden. Man kann auch abgetropfte Kichererbsen aus der Dose verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE