Frittierte Kräuterkartoffeln

Die aromatischen Kräuter machen dieses Rezept von den frittierten Kräuterkartoffeln zu einem besonderen Geschmackserlebnis.

fritierte-kraeuterkartoffeln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (25 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zeit

35 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die beiden Kartoffelsorten waschen, schälen und fein reiben. Ebenso die Kräuter gut waschen, abtropfen lassen und fein hacken.
  2. Nun Kartoffeln, Süßkartoffeln, Schnittlauch, Oregano, Petersilie, Eier, Salz und gesiebtes Mehl in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel vermischen.
  3. Das Öl in einer schweren Pfanne erhitzen. Löffelweise die Mischung hineingeben und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4 Min. goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Frittierte Kartoffeln, mit einem Tupfer Sauerrahm und Dillzweigen garniert, warm auftragen.

Nährwert pro Portion

kcal
219
Fett
7,40 g
Eiweiß
6,62 g
Kohlenhydrate
33,52 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Die sehen gar nicht frittiert aus eher wie in Öl heruasgebacken. Dann wären sie nicht so mit Fett aufgesogen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111