Gebackene Wan Tan Taschen

Das gebackene Wan Tan Taschen Rezept ist eine beliebte Speise im asiatischen Raum.

Gebackene Wan Tan Taschen

Bewertung: Ø 4,5 (127 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 Stk Wan Tan Taschen
1 Stk Ei
0.25 l Pflanzenöl

Zutaten für die Füllung

1 Stk Ei
6 Stk Frühlingszwiebel
125 g Champignons
50 g Bohnen (grün)
2 EL Pflanzenöl
50 g Mais
1 EL Zucker
3 EL Sojasauce
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Füllung: Frühlingszwiebel fein hacken. Champignons waschen, putzen, die Stiele beschneiden und fein hacken. Grüne Bohnen waschen, die Fäden zupfen und fein hacken. Das Ei in einer Schüssel aufschlagen und verrühren.
  2. Eine große Pfanne mit 2 Esslöffel Pflanzenöl erhitzen. Die Frühlingszwiebel, Champignons, und Bohnen darin 2 Minuten Pfannenrühren. Mais hinzufügen und eine Minute mitbraten. Das Ei hineingeben und gut mit dem Gemüse vermischen. Zucker, Sojasauce und etwas Salz beifügen und alles gut verrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Die Wan Tan Taschen auflegen und mit einer entsprechenden Menge der Mischung füllen. Zuklappen und die Ränder mit Ei bestreichen. Den Vorgang sooft wiederholen bis alle Taschen befüllt sind.
  4. Einen Wok mit Öl füllen und die Wan Tans darin 4 Minuten frittieren. Einige Stücke Papier von der Küchenrolle bereitlegen und die Taschen darauf abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie eine asiatische Chilisauce zu den frittierten Wan Tan Taschen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE