Gebackener Feta mit Gemüse

Erstellt von Erbse

Ein Rezept für einen vegetarischen Snack ist dieser pikant gebackene Feta mit Gemüse.

Gebackener Feta mit Gemüse Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Pk Feta-Käse
2 Stk mittelgroße Zwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
2 Stk rote Paprika
2 Stk Zucchini
200 g Kirschtomaten
4 EL Olivenöl
3 EL Kräuter der Provence
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Der Feta kann entweder als große Portion in einer Auflaufform gebacken werden oder als Portionsstücke in Alufolie. Bei Einzelportionen aus 3 oder 4 Lagen Alufolie kleine längliche Portionskörbchen formen. Förmchen oder große Form mit Öl einpinseln.
  2. Paprika und Zucchini waschen. Paprika vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Streifen, Rauten oder größere Stücke schneiden. Zucchini längs vierteln, bei größeren Zucchinis das weiche Kerngehäuse heraus schneiden. Zucchini ebenfalls in größere Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, längs vierteln oder achteln, dann in dickere Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und grob würfeln. Kirschtomaten waschen.
  3. Das Backofen auf 180 Grad vorheizen. In einer großen Pfanne das Gemüse portionsweise anbraten, dabei jede Portion leicht salzen und pfeffern. Zum Schluss die Zwiebeln anbraten und den Knoblauch dazu geben. Das übrige Gemüse und die Kräuter wieder in die Pfanne füllen und alles gut vermischen und abschmecken.
  4. Den Feta quer und längs halbieren. In die Auflaufform (die Förmchen) das Gemüse verteilen, den Feta darauf verteilen. Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden und über dem Feta verteilen. Die Tomaten leicht salzen und pfeffern. Dann alles in den Backofen schieben und bei 180 Grad etwa 25 - 35 Min. garen.

Tipps zum Rezept

Wer mag, kann noch zusätzlich Oliven und/oder Kapern mit dem Gemüse verteilen.

Nährwert pro Portion

kcal
211
Fett
11,56 g
Eiweiß
5,98 g
Kohlenhydrate
19,05 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

User Kommentare

sssumsi

Würde auf jeden Fall auf die Variante in der Auflaufform zurück greifen. Mittlerweile sollte bekannt sein, dass Alufolie gesundheitsschädlich ist. Noch dazu in Verbindung mit Säure (Tomaten).

Auf Kommentar antworten

puersti

Geb dir vollkommen Recht, ich verwende auch keine Alufolie in der Küche. Wenn das Gemüse noch 25-35 Minuten im Backrohr ist, spare ich mir das extra anbraten.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

Auch ich verwende die Auflaufform, das Rezept selbst garantiert aber ist ein ganz ausgezeichnetes sommerliches Gericht

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Aufzug oder Stiege

am 26.09.2021 23:59 von DIELiz

Fachgeschäfte

am 26.09.2021 23:53 von DIELiz

Dessert, Kuchen, Gebäck mit Maroni

am 26.09.2021 19:22 von xblue