Gebratene Bananen mit Schokosauce

Ein süßes Dessert sind gebratene Bananen mit Schokosauce. Das einfache Rezept wird immer gerne serviert.

Gebratene Bananen mit Schokosauce Foto Roxiller / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,1 (51 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 TL Butter
100 g Kochschokolade
3 EL Orangensaft
2 Stk Bananen
1 EL Kristallzucker
0.5 EL Butter (für die Pfanne)
1 EL Haselnüsse (gehackt)

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Schokolade in kleine Stücke brechen. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Schokoladenstücke über Wasserdampf mit der Butter unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Dann beiseite stellen und warm halten.
  2. Die Bananen schälen, längs durchschneiden, mit Kristallzucker bestreuen und in einer heißen beschichteten Pfanne mit Butter von beiden Seiten goldgelb anbraten. Dann mit Orangensaft ablöschen.
  3. Die Bananen auf Teller anrichten, mit der Schokosauce überziehen und mit gehackten Nüssen bestreuen. Sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann natürlich eine Kugel Eis oder geschlagenen Obers hinzufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

julebo

Soetwas kann ja nur lecker schmecken! Die Schokososse war aber nicht so gut gelungen - entweder ist das mit dem Wasser drin keine gute Idee, oder es ist mir zu heiß geworden - nächstens mache ich wieder die übliche Soße - Schoko und Schlagobers.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair