Gefüllte Gurke

Das Rezept von den gefüllten Gurke passt als kalte Vorspeise oder für ein Buffet. Ihre Gäste werden diese Köstlichkeit mögen.

Gefüllte Gurke

Bewertung: Ø 4,1 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Salatgurken
2 Stk Eier
1 Becher Topfen
1 Prise Salz
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 Stk Frühlingszwiebel
4 Stk Oliven
1 Bund Radieschen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die gewaschene Gurke in 8 dicke Scheiben schneiden und aushöhlen. Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und danach in dünne Scheiben schneiden. Die geputzten Radieschen klein würfeln.
  2. Nun den Topfen in eine Schüssel geben, Radieschen hineingeben und mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Die Creme in die Gurken füllen und mit einer Eischeibe und Oliven belegen.

Tipps zum Rezept

Die Zutaten können variieren, Sie können auch Tomaten und Paprika nehmen, oder etwas anderes, dass Sie gerne mögen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE