Gefüllte Ostereier

Zu dem gefüllten Ostereier - Rezept passt ein frisches Brot und eine saftige Schinkenplatte.

Gefüllte Ostereier

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

10 Stk Eier
120 g Butter
200 g Schinken
4 Stk Essiggurken
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Oster Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt werden die Eier hart gekocht. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Nun die Eier halbieren, das Eigelbe auslösen und durch ein Sieb drücken. Die Eiweißhälften beiseite legen.
  2. Nun die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken und die Gurke kleinwürfelig schneiden. Die Butter anschließend schaumig schlagen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Wenn die Masse schön cremig ist, kann sie in die Eiweißhälften gefüllt werden.
  3. Mit kleinen Schinkenstreifen und Schnittlauch dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Osterschinken

OSTERSCHINKEN

Den traditionelle Osterschinken kann man warm oder beim Osterbrunch auch kalt aufgeschnitten essen. Ein wirklich einfaches Rezept.

Osterpinzen

OSTERPINZEN

Ein süßes, flaumiges Ostergebäck gelingt mit diesem Rezept. Köstliche Osterpinzen begeistern Groß und Klein.

Oster Cupcake

OSTER CUPCAKE

An Ostern bringt der Osterhase natürlich auch was süßes. Dazu eignet sich das Rezept Oster Cupcake besonders. Kinder lieben sie!

Osternest

OSTERNEST

Ein wunderschönes Osternest wird aus diesem Rezept gebacken. Mit wenig Aufwand ein tolles Ostergeschenk zaubern.

Schinken im Brotteig

SCHINKEN IM BROTTEIG

Für festliche Anlässe ist das Rezept für Schinken in Brotteig sehr fein. Überraschen Sie Ihre Gäste damit.

User Kommentare

ew-ald
ew-ald

Ein sehr gutes Rezept um übrig geblieben Ostereier zu verbrauchen werde meine Familie damit wieder ausgiebig verwöhnen

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Mit diesen Rezept, kann man der Fülle der gekochten Eier zu Ostern zu Leibe rücken. Ein sehr leckeres Rezept für jeden Snack oder auch Buffet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE