Gefüllte Taco mit Kräuterdip

Gefüllte Taco mit Kräuterdip sind eine einfache Köstlichkeit für Trennkost-Fans. Mit diesem Gericht sind sie in der Kategorie Kohlenhydrate.

Gefüllte Taco mit Kräuterdip

Bewertung: Ø 4,0 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Tacos

Zutaten für die Dip Sauce

0.5 Becher Joghurt
0.5 Becher Sauerrahm
2 Prise Salz und Pfeffer
4 EL Kräuter (TK)

Zutaten für die Fülle

1 Stk Zwiebel (rot)
1 EL Olivenöl
120 g Lachs
4 Stk Salatblätter (grün)
1 Stk Avocado
1 Stk Pfefferoni (grün, scharf)
0.5 Stk Limette (ausgepresst)
100 g Schafskäse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Trennkost Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Dip die Kräuter mit Sauerrahm, Joghurt, Salz und Pfeffer gut vermengen.
  2. Zwiebel, Avocado und Pfefferoni in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl rösten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schafskäse zerbrökeln und zufügen. Mit dem ausgepressten Limettensaft verfeinern.
  3. Tacoböden und Lachsscheiben beidseitig grillen. Den Taco mit den Salatblättern, dem gerösteten Gemüse und den Lachsscheiben füllen, wie ein Omelette zusammenklappen und sofort mit dem Dip servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Röstgemüse mit Lachs

RÖSTGEMÜSE MIT LACHS

Ein neutrales Rezept für Trennkost- Fans ist das Röstgemüse mit Lachs. Dazu können sie ein Stück Brot genießen.

Krautrouladen ohne Brösel

KRAUTROULADEN OHNE BRÖSEL

Das schmackhafte und pikante Rezept von der Krautrouladen ohne Brösel kommt aus der Trennkost - Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE