Geschmorte Hühnerkeulen

Geschmorte Hühnerkeulen ist ein Rezept für die ganze Familie, einfach mal ausprobieren!

Geschmorte Hühnerkeulen

Bewertung: Ø 4,3 (52 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hühnerkeulen
700 g Erdäpfel, speckig
150 g Karotten
150 g Zwiebeln
6 EL Öl
1 EL Rosmarin
1 EL Oregano
1 TL Kümmel, gemahlen
1 EL Thymian
1 EL Basilikum
1 TL Paprikapulver, scharf
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schmor Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 200 °C vorheizen. Für die Marinade Öl, Kräuter und Gewürze in einer großen Schlüssel vermischen. Danach das Gemüse vorbereiten: dazu Erdäpfel waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden; Karotten schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden; Zwiebel schälen und vierteln.
  2. Nun die Hühnerkeulen beim Gelenk in Ober- und Unterkeulen zerteilen und mit dem Gemüse in der Schüssel mit der Marinade gut vermengen. Alles auf 1-2 mit Backpapier belegten Backbleche verteilen und im Backrohr ca. 40 Minuten bzw. bis die Hühnerkeulen gut durch sind braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schmorbraten mit Gemüse

SCHMORBRATEN MIT GEMÜSE

Der Schmorbraten mit Gemüse schaut nicht nur köstlich aus, auch der Geschmack ist hervorragend. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Schmorbraten mit Bier

SCHMORBRATEN MIT BIER

Früher war der Schmorbraten mit Bier der Sonntagsbraten in vielen Häusern. Hier das traditionelle Rezept.

Schopfbraten mit Gemüse

SCHOPFBRATEN MIT GEMÜSE

Schopfbraten mit Gemüse ist ein köstlich Schmorgericht, probieren Sie das Rezept einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE