Schweineschulter-Schmortopf

Schweineschulter-Schmortopf ist einfach zubereitet, bei diesem Rezept werden unter Anderem Erdäpfel mitgeschmort.

Schweineschulter-Schmortopf

Bewertung: Ø 4,5 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.2 kg Schweineschulter
1 l Gemüsesuppe
1 kg Erdäpfel, speckig
0.25 kg violette Karotten
0.25 l Roséwein
4 Stk rote Zwiebeln
6 EL Bratöl
3 EL Mehl
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, edelsüß
3 Stk Knoblauchzehen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schmor Rezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Schulter abspülen und trocken getupft in Würfel schneiden. Zwiebel grob würfeln, Karotten in Scheiben schneiden und Erdäpfel (geschält würfeln) schneiden. Knoblauch fein hacken.
  2. Nun die Fleischwürfel mit der Hälfte des Öls in einem Bräter scharf anbraten, dabei portionsweise vorgehen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprika würzen und nach kurzem Braten herausnehmen. Backrohr bei 160 °C Umluft vorheizen.
  3. Jetzt im restlichen Öl das Gemüse bzw. Erdäpfel anbraten und mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Im Rohr mindestens 1,5 Stunden bzw. bis das Fleisch weich ist schmoren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schmorbraten mit Gemüse

SCHMORBRATEN MIT GEMÜSE

Der Schmorbraten mit Gemüse schaut nicht nur köstlich aus, auch der Geschmack ist hervorragend. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Schmorbraten mit Bier

SCHMORBRATEN MIT BIER

Früher war der Schmorbraten mit Bier der Sonntagsbraten in vielen Häusern. Hier das traditionelle Rezept.

Schopfbraten mit Gemüse

SCHOPFBRATEN MIT GEMÜSE

Schopfbraten mit Gemüse ist ein köstlich Schmorgericht, probieren Sie das Rezept einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE