Stifado

Einen köstlichen, griechischen Eintopf bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Stifado ist würzig und saftig.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.5 kg Kaninchen (oder Rindfleisch)
2 Stk Schalotten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 Stk Lorbeerblätter
3 EL Olivenöl
1 Schuss Essig
125 ml Rotwein
350 ml Fleischbrühe
2 Stk Gewürznelken
1 Prise Piment
1 Prise Kreuzkümmel

Zeit

210 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Fleisch in gleichgroße Würfel schneiden und in heißem Öl rundherum scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  2. Schalotten schälen, fein hacken und im Bratenrückstand goldbraun braten. Mit Essig, Rotwein und Fleischbrühe ablöschen. Den Saft mit Lorbeerblätter, Knoblach, Salz und Pfeffer, sowie eine Prise Zimt, Piment, Kreuzkümmel und Gewürznelken würzen.
  3. Das Fleisch wieder in den Topf geben, alles gut durchrühren und für 2,5 - 3 Std. zugedeckt schmoren lassen.
  4. Die Lorbeerblätter vor dem Servieren entfernen.

Nährwert pro Portion

kcal
241
Fett
11,65 g
Eiweiß
15,43 g
Kohlenhydrate
14,46 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schmorbraten.jpg

SCHMORBRATEN

Lust auf einen saftigen Schmorbraten, dann haben wir für sie ein köstliches und einfaches Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

GESCHMORTES MEISEL MIT GEMÜSEPUFFER

Meisel ist ein Klassiker der österreichischen Küche, Gemüsepuffer ist eine raffinierte Ergänzung des Rezepts.

geschmorte-huehnerkeulen.jpg

GESCHMORTE HÜHNERKEULEN

Geschmorte Hühnerkeulen ist ein Rezept für die ganze Familie, einfach mal ausprobieren!

putenrollbraten-mit-semmelfuelle-und-erbsenreis.png

PUTENROLLBRATEN MIT SEMMELFÜLLE UND ERBSENREIS

Putenrollbraten mit Semmelfülle und Erbsenreis ist ein feines Sonntagsrezept, einfach mal nachkochen!

geschmortes-gemuese.jpg

GESCHMORTES GEMÜSE

Geschmortes Gemüse ist ein eine herrliche Beilage, das Rezept passt zu Fleisch und Fisch!

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

SCHWEINESCHULTER-SCHMORTOPF

Schweineschulter-Schmortopf ist einfach zubereitet, bei diesem Rezept werden unter Anderem Erdäpfel mitgeschmort.

User Kommentare

Vannessa

sorry, aber das ist kein Stifado! Original Stifado wird mit Kaninchen gemacht, alternativ Kalb. Auch 90 Minuten reichen nicht aus, das Fleisch wird stundenlang auf kleinster Hitze geschmort. Es wird nicht vorher angebraten. Auch die Zwiebeln (kleinste Schalotten) werden im ganzen mitgegart. Alternativ kann man auch gut Balsamico Zwiebeln nehmen. Und es fehlt der Zimt. Und Knoblauchpulver geht mal gar nicht!
Alles in allem kann man sagen, ist Stifado ein One-Pot Gericht. Alles rein und locker 3-4 Stunden auf kleinster Hitze....

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

danke, Gewürze wurden erweitert bzw. ergänzt, ja mit Kaninchen oder Rindfleisch - würden uns sehr über ein Bild freuen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gold Kiwi

am 25.10.2021 17:16 von Limone

Weihnachtsbeleuchtung montieren

am 25.10.2021 16:56 von Limone

Tausend Dank an das liebe GK-Team!

am 25.10.2021 16:27 von nildra

Paprikaschoten kernfrei vorbereiten

am 25.10.2021 16:26 von xblue