Gnocchi Auflauf

Erstellt von Lafleur

Dieser pikante Gnocchi Auflauf schmeckt Groß und Klein. Ein Rezept, wenn wenig Zeit zum Kochen ist.

Gnocchi Auflauf

Bewertung: Ø 4,6 (109 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

350 g Gnocchi
300 g Faschiertes
0.5 Stg Zucchini
10 Stk Cocktailtomaten
0.5 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
60 g Käse (gerieben)
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst werden in einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebel- und Knoblauchstücke angebraten. Das Faschierte zugeben und kräftig anbraten. Mit etwas Wasser aufgießen und die geschnitten Zucchini und Tomaten in die Pfanne geben. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken und ein paar Minuten auf der Herdplatte ziehen lassen.
  2. Währenddessen den Backofen 180 Grad vorheizen, und die Gnocchi in die Auflaufform legen. Nun die Gemüse-Faschiertes Sauce über die Gnocchi verteilen und zuletzt wird noch etwas Käse darüber gestreut. Den Auflauf für 15-20 Minuten in den Backofen überbacken.

Tipps zum Rezept

Je nach Belieben kann die Menge der einzelnen Zutaten natürlich noch angepasst werden. Auch diverse Gewürze eigenen sich gut, um dem ganzen einen guten Geschmack zu verleihen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Wenn Sie auf der Suche nach einer tollen Süßspeise sind, ist das Rezept für diesen Apfel-Reisauflauf genau das Richtige für Sie.

Apfel-Reisauflauf

APFEL-REISAUFLAUF

Ein Apfel-Reisauflauf ist eine schöne und vollwertige Nachspeise. Das Rezept, dass einem den Gaumen versüßt.

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

puersti
puersti

Die Rezeptzusammenstellung gefällt mir sehr gut, nur den Zucchini werde ich nicht vorm Faschiertes anbraten, wird mir viel zu matschig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE