Gnocchi mit Paradeissugo

Erstellt von Tsambika

Gnocchi mit Paradeissugo sind ein köstliches vegetarisches Rezept für einen Tag ohne Fleisch.

Gnocchi mit Paradeissugo

Bewertung: Ø 4,8 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Olivenöl zum Schwenken
800 g reife Paradeiser
1 Stk Zwiebel
4 EL Olivenöl
2 EL Petersilie gehackt
2 EL Thymian, frisch gehackt
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Stk Knoblauchzehe, zerdrückt
1 EL Paradeismark
1 EL Parmesan, frisch gerieben

Zutaten für den Teig

500 g Mehlige Erdäpfel
1 TL Salz
150 g glattes Mehl
1 Stk Ei
4 EL griffiges Mehl zum Formen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Gnocchi: Erdäpfel waschen, kochen, schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Salz, Mehl sowie Ei beifügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen Rollen (Durchmesser 2 cm) formen und mit einem Messer in 1 cm breite Stücke teilen. Jedes Teigstück mit einer Gabel etwas niederdrücken.
  3. Die Gnocchi in reichlich siedendes Salzwasser einlegen und bei geringer Hitze etwa 5 Minuten ziehen lassen. Die Gnocchi sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen. Gnocchi mit einem Lochschöpfer aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen, in leicht erwärmtem Olivenöl schwenken.
  4. Zubereitung Paradeissugo: Paradeiser waschen, blanchieren, schälen, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in Olivenöl leicht anrösten.
  5. Die Paradeiser zur Zwiebel geben, mit Petersilie, Thymian, Salz und Pfeffer sowie Knoblauch und Paradeismark abschmecken und mit 1/8 l Wasser aufgießen. Die Sauce etwa 5 Minuten einkochen lassen. Noch Olivenöl und Parmesan unterrühren. Paradeissugo mit Gnocchi mischen und anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE