Gnocchi-Zucchini-Pfanne

Erstellt von

Ein köstliches Mittagessen ist diese Gnocchi-Zucchini-Pfanne. Versuchen sie das einfache und vegetarische Rezept.

Gnocchi-Zucchini-Pfanne

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zucchini
250 g Kirschtomaten
600 g Gnocchi aus dem Kühlregal
200 g cremiger Feta
100 g Schlagobers
2 Prise Pfeffer
2 EL Öl
100 ml Milch
2 TL getrocknetes Basilikum
1 Prise bunter Pfeffer zum Bestreuen
2 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden, mit einer Prise Zucker und Salz würzen, beiseite stellen. Die Tomaten waschen und halbieren.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Gnocchi darin 2-3 Minuten anbraten, Zucchini zugeben und weitere 3 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Die Tomaten zugeben und kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Feta leicht zerbröckeln, mit Schlagobers und Milch fein pürieren, mit Pfeffer würzig abschmecken.
  4. Basilikum unter die Gnocchipfanne mischen, Fetacreme darauf geben und mit einem Teelöffel Basilikum und buntem Pfeffer bestreuen. Sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE