Griechische Koteletts

Das Rezept für die griechischen Koteletts entführt Sie für einen Augenblick in den Urlaub nach Griechenland.

Griechische Koteletts Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (53 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Schweinekoteletts
8 EL Olivenöl
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stk Zucchini
0.06 l Gemüsesuppe
3 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
1 TL Oregano (getrocknet)
90 g Feta
20 g Oliven (schwarz)

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Koteletts werden mit Salz und Pfeffer gewürzt, danach werden 4 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt.
  2. Nun wird das Fleisch in dem Öl auf beiden Seiten für je 3 Minuten angebraten. Im Anschluss wird das Fleisch in Alufolie gewickelt und im vorgeheizten Backofen bei 80°C warm gehalten.
  3. Währenddessen werden die Frühlingszwiebeln gewaschen, geputzt und in 3 cm große Stücke geschnitten. Die Zwiebel wird geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten.
  4. Das restliche Öl wird zum Bratrückstand gegeben und bei mittlerer Hitze erhitzt, dann wird das Gemüse für 5 Minuten darin angebraten.
  5. Jetzt wird das Ganze mit der Suppe aufgegossen und mit Knoblauchzehen, Oregano, Salz sowie Pfeffer gut abgeschmeckt.
  6. Die Koteletts werden nun bei geringer Hitze in die Sauce gelegt und etwa 8 Minuten gedünstet. In der Zwischenzeit wird der Feta kleinwürfelig geschnitten.
  7. Zum Schluss wird das Fleisch auf Tellern angerichtet, mit der Sauce übergossen und mit Oliven sowie Feta bestreut.

Nährwert pro Portion

kcal
685
Fett
50,05 g
Eiweiß
23,89 g
Kohlenhydrate
30,79 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

johuna

Ich verwende meist kein Oliven-Öl mehr, da es keine guten mehr zu kaufen gibt, außer man hat eine gute Quelle. Dazu ein grüner Salat und schon gibt's ein wohlschmeckendes Essen

Auf Kommentar antworten

gabili

Diese griechischen Koteletts schauen wunderbar aus.
Sie schmecken sicherlich auch so gut wie sie aussehen.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

ich würde die Schweinskoteletts unbedingt noch mit Knoblauch oder Olivenöl mit Knoblauch vermischt bestreichen

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Bei griechischen Kotelett hätte ich eher an Lammfleisch gedacht. Sieht aber echt sehr lecker aus finde ich.

Auf Kommentar antworten

cp611

Überraschend interessant, für mich gehören nach Griechenland immer auch Tomaten und Feigen, würden sich auch hier sehr gutmachen

Auf Kommentar antworten

martha

Habe vom Griechenlandurlaub ein Mischung von Gewürzen für Fleisch mitgenommen und diese dazu verwendet. Schmeckt sehr gut!

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Griechische Koteletts habe ich bisher eigentlich nur mit Lammkoteletts gemacht, aber mit Schweinskotelett schmecken sie auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rumänien, Bulgarien & Co

am 24.10.2021 07:08 von Pesu07

Ganslessen

am 23.10.2021 21:02 von xblue