Gulasch

Gulasch - Rezepte gibt es viele, ein sehr gutes ist dieses Tiroler Rezept mit Kartoffeln als Einlage.

Gulasch Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

60 g Fett
200 g Zwiebel
500 g Rindfleisch
1 EL Paprikapulver
1 Prise Salz
50 g Tomatenmark
2 EL Essig
1 TL Thymian
1 Stk Lorbeerblatt
250 ml Suppe
200 g Kartoffeln
1 EL Kümmel

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln schälen und klein hacken. Das Fleisch kalt abbrausen, gut trocken tupfen und in mundgerechte Würfeln schneiden.
  2. Anschließend die Zwiebel in einem Topf in heißem Fett goldig anrösten. Dann das Fleisch, Paprikapulver, Salz, Kümmel und Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten.
  3. Mit Essig und Suppe ablöschen. Thymian und Lorbeerblatt zugeben und ca. 60 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  4. Inzwischen die Kartoffeln schälen, würfelig schneiden und in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Vor dem Servieren die Kartoffeln in das Gulasch untermengen.

Tipps zum Rezept

Wenn nötig, den Gulaschsaft mit etwas Mehl stauben.

Nährwert pro Portion

kcal
223
Fett
12,99 g
Eiweiß
21,63 g
Kohlenhydrate
8,87 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Culotte

am 07.08.2022 23:57 von Billie-Blue

Weniger Bio wegen Teuerung

am 07.08.2022 23:49 von Billie-Blue

Urlaub mit Fremdverpflegung

am 07.08.2022 23:15 von alpenkoch