Haferlaibchen fettarm

Erstellt von Walburgis

Tolle Haferlaibchen fettarm werden aus Haferschrot, Zwiebel, Karotten und Ei zu einer köstlichen Hauptspeise. Das Rezept für gesunde Momente.

Haferlaibchen fettarm

Bewertung: Ø 4,3 (163 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Bergkäse
1 Stk Ei
200 g Haferschrot
2 Stk Karotten
3 Stk Knoblauchzehen
2 TL Salz
250 ml Wasser
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fettarme Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Haferschrot mit Salz und Wasser aufkochen, abkühlen lassen. Zwiebel klein hacken, Karotten fein raffeln, Knoblauch zerdrücken, Käse reiben, mit den Gewürzen und dem Ei in den ausgekühlten Brei einrühren. Die Konsistenz kann ruhig sehr weich sein.
  2. Mit einem großen Löffel Häufchen auf ein Backblech gießen. Bei 180° ca 35 - 40 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt sehr gut viel frischer Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

martha
martha

Mit einem gut gereiften Bergkäse schmecken diese Laibchen sehr gut. Habe jedoch noch einen Löffel Brösel untergemischt, da die Masse meiner Meinung nach zu weich war. Dazu gab es einen Knoblauchdip.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die sehen aber sehr gesund aus. Ich glaube meine Kinder essen das nicht. Das Auge isst ja bekanntlich auch mit.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE