Hasenbraten

Für alle Fleischliebhaber eignet sich dieses Rezept auf jeden Fall. Der zarte Hasenbraten ist eine tolle Hauptspeise.

Hasenbraten

Bewertung: Ø 4,1 (129 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Hase
1 Becher Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Braten Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Hasen zerteilen und gründlich abspülen und trocken tupfen. Mit der geschälten Knoblauchzehe einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum für 4 Minuten scharf anbraten. Wasser aufgießen und das Fleisch bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen. Immer wieder Wasser nachgießen und den Hasen ca. 2 Stunden schmoren lassen.
  3. Die entstehende Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und Sauerrahm unterrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Esterhazyrostbraten

ESTERHAZYROSTBRATEN

Saftig, zart und unglaublich köstlich ist der Esterhazyrostbraten, der mit diesem Rezept gelingt. Das Gericht wird alle begeistern.

Saftiger Schmorbraten

SAFTIGER SCHMORBRATEN

Mit diesem Rezept bereiten Sie eine köstliche Hauptspeise für die ganze Familie zu. Der saftige Schmorbraten wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Rindslungenbraten

RINDSLUNGENBRATEN

Zart und würzig schmeckt der Rindslungenbraten, den Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch zaubern.

Burgunderbraten

BURGUNDERBRATEN

Der Burgunderbraten ist ein traditionelles Gericht zu Weihnachten. Ein köstliches Rezept für ein gelungenes Gericht.

Lungenbraten in Tomaten-Teriyaki-Sauce

LUNGENBRATEN IN TOMATEN-TERIYAKI-SAUCE

Wenn Sie Ihre Gäste mit einem Braten der etwas anderen Art überraschen wollen, probieren Sie das Rezept für den Lungenbraten in Tomaten-Teriyaki-Sauce

User Kommentare

Pannonische
Pannonische

Auf jeden Fall lege ich noch einen Bund Suppengrün in den Topf. Nach dem Anbraten lösche ich mit einem kräftigen Rotwein ab.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE