Burgunderbraten

Der Burgunderbraten ist ein traditionelles Gericht zu Weihnachten. Ein köstliches Rezept für ein gelungenes Gericht.

Burgunderbraten Foto MaryLou

Bewertung: Ø 4,4 (1.393 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 kg Rinderbraten
1 Bund Suppengemüse
3 Stk Zwiebel, klein
5 EL Öl
6 Stk Wacholderbeeren
1 TL Rosmarin, getrocknet
250 ml Rindfleischbrühe
6 Stk Piment
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für die Marinade

0.50 l Rotwein, Burgunder
6 Stk Nelken
5 Stk Lorbeerblätter

Zeit

180 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Burgunderbraten in eine Schüssel Rotwein mit Lorbeerblätter und Gewürzkörner geben und das Fleisch darin über Nacht einlegen.
  2. Suppengrün klein schneiden und Zwiebel in Ringe schneiden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben.
  3. In einem Topf Öl erhitzen, Fleisch und Zwiebel darin auf allen Seiten scharf anbraten - damit eine schöne Kruste entsteht.
  4. Danach alle Zutaten in einen Bratschlauch geben und in den vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 2 Stunden schmoren lassen. Danach den Braten herausnehmen, in Alufolie einwickeln und im Ofen warm halten.
  5. Die übrigen Zutaten aus dem Bratschlauch und den Bratenfond in einem Topf zur Suppenbrühe geben. Gemüse durch ein Sieb drücken und die fertige Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Braten in Scheiben schneiden und mit Sauce garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
198
Fett
10,56 g
Eiweiß
2,95 g
Kohlenhydrate
11,17 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

entenbraten.jpg

ENTENBRATEN

Ein Gericht für besondere Anlässe finden Sie hier. Der saftige Entenbraten gelingt garantiert. Schnell und einfach ist dieses Rezept.

geschmorter-rindsbraten-rinderbraten.jpg

GESCHMORTER RINDSBRATEN - RINDERBRATEN

Geschmorter Rindsbraten - Rinderbraten eignet sich perfekt als Sonntagsbraten. Das Rezept mit der Sauce, Erdäpfel Rösti und Kohlsprossen anrichten.

schopfbraten-nach-omas-rezept.jpg

SCHOPFBRATEN NACH OMAS REZEPT

Einfach köstlich schmeckt der Schopfbraten nach Omas Rezept. Dieses tolle Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

gerollter-kalbsbraten.jpg

GEROLLTER KALBSBRATEN

Ein tolles Gericht für ein Familienessen bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Der gerollte Kalbsbraten ist würzig und zart.

saftiger-schmorbraten.jpg

SAFTIGER SCHMORBRATEN

Mit diesem Rezept bereiten Sie eine köstliche Hauptspeise für die ganze Familie zu. Der saftige Schmorbraten wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

krustenbraten.jpg

KRUSTENBRATEN

Mit diesem spitzen Rezept gelingt Ihnen eine delikate Hauptspeise für die ganze Familie. Der Krustenbraten schmeckt würzig und zart.

User Kommentare

MaryLou

Dieser Burgunder Braten schmeckt hervorragend und ist wirklich nicht all zu schwierig in der Zubereitung!

Auf Kommentar antworten

gustavson

Mir ist leider nicht klar ob die Marinade in Punkt 2 - in der das Fleisch eingelegt war - auch mit in den Beutel kommt, oder wird diese komplett vom Fleisch über Nacht aufgenommen? Weiters ist mir auch nicht klar was mit Bratenfond in Punkt 5 gemeint ist bzw. wo dieser herkommt. Ist es die Flüssigkeit im Beutel? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar 😊

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo gustavson, die Marinade dient in diesem Rezept zum Einlegen des Fleisches. Man kann jedoch nach dem Anbraten mit dem Rotwein (durchgesiebt) ablöschen und reduzieren und dann die Sauce verfeinern. Der Bratenfond entsteht durch das Schmorren. Diesen dann auch für die Saucenherstellung verwenden.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Klingt sehr gschmackig. Aber ich werde die Zubereitung ohne Bratschlauch wagen. Ich denke, dass sich das Gericht auch wunderbar im Schmortopf machen lässt.Ich werde das Paprikapulver weglassen, da es beim Anbraten leicht bitter wird und ich Angst um den guten Braten habe.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ein hervorragendes Rezept. Wichtig ist, dass man einen guten! Rotwein nimmt. Als Beilage würde ich selbstgemachte Nudeln nehmen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das gibt einen echt leckeren herben Geschmack. Gute Idee in über Nacht einzulegen, das macht es noch intensiver

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Es ist wieder Montag

am 03.10.2022 04:34 von littlePanda

8 Milliarden Menschen

am 02.10.2022 23:12 von moga67

Mahatma Gandhi über Reichtum

am 02.10.2022 22:54 von Maarja

Walnüsse färben extrem

am 02.10.2022 22:30 von Maarja

Buch "Die Kunst der Freiheit"

am 02.10.2022 20:01 von Lara1