Burgunderbraten

Der Burgunderbraten ist ein traditionelles Gericht zu Weihnachten. Ein köstliches Rezept für ein gelungenes Gericht.

Burgunderbraten

Bewertung: Ø 4,2 (162 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 kg Rinderbraten
1 Bund Suppengemüse
3 Stk Zwiebel, klein
5 EL Öl
6 Stk Wacholderbeeren
1 TL Rosmarin, getrocknet
1 Prise Salz & Pfeffer
250 ml Rindfleischbrühe
6 Stk Piment
1 Prise Paprikapulver

Zutaten für die Marinade

0.50 l Rotwein, Burgunder
6 Stk Nelken
5 Stk Lorbeerblätter
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Burgunderbraten in eine Schüssel Rotwein mit Lorbeerblätter und Gewürzkörner geben und das Fleisch darin über Nacht einlegen.
  2. Suppengrün klein schneiden und Zwiebel in Ringe schneiden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben.
  3. In einem Topf Öl erhitzen, Fleisch und Zwiebel darin auf allen Seiten scharf anbraten - damit eine schöne Kruste entsteht.
  4. Danach alle Zutaten in einen Bratschlauch geben und in den vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 2 Stunden schmoren lassen. Danach den Braten herausnehmen, in Alufolie einwickeln und im Ofen warm halten.
  5. Die übrigen Zutaten aus dem Bratschlauch und den Bratenfond in einem Topf zur Suppenbrühe geben. Gemüse durch ein Sieb drücken und die fertige Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Braten in Scheiben schneiden und mit Sauce garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gerollter Kalbsbraten

GEROLLTER KALBSBRATEN

Ein tolles Gericht für ein Familienessen bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Der gerollte Kalbsbraten ist würzig und zart.

Saftiger Schmorbraten

SAFTIGER SCHMORBRATEN

Mit diesem Rezept bereiten Sie eine köstliche Hauptspeise für die ganze Familie zu. Der saftige Schmorbraten wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Lungenbraten in Tomaten-Teriyaki-Sauce

LUNGENBRATEN IN TOMATEN-TERIYAKI-SAUCE

Wenn Sie Ihre Gäste mit einem Braten der etwas anderen Art überraschen wollen, probieren Sie das Rezept für den Lungenbraten in Tomaten-Teriyaki-Sauce

Salzbraten

SALZBRATEN

Der Salzbraten ist eine Schweinsbratenvariation, deren Rezept so einfach ist, wie kaum ein anderes.

Hasenbraten

HASENBRATEN

Für alle Fleischliebhaber eignet sich dieses Rezept auf jeden Fall. Der zarte Hasenbraten ist eine tolle Hauptspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE