Hirschmedaillons mit Fenchel und Kreuzkümmel

Saftige Hirschmedaillons mit Fenchel und Kreuzkümmel ist ein Rezept für deftigen Fleischgenuss.

Hirschmedaillons mit Fenchel und Kreuzkümmel

Bewertung: Ø 3,9 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Hirschrücken
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Pfefferkörner (weiß)
1 EL Fenchelsamen
5 EL Öl
1 EL Meersalz

Zutaten für die Beilagen

4 Stk Chili (ganz, rot)
300 g Kartoffelwedges
4 EL Preiselbeeren
4 Stk Tomaten (gebacken)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wildrezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wir beginnen damit die Fenchel- und Kreuzkümmelsamen zusammen mit den weißen Pfefferkörnern in einer Pfanne ohne Öl zu rösten. Sobald die Gewürze duften, können sie mit Meersalz zusammen im Mörser verrieben werden.
  2. Aus dem Hirschrücken werden acht etwa gleich dicke Medaillons geschnitten und diese mit der Gewürzmischung aus dem Mörser eingerieben.
  3. Vorbereitend nun den Ofen auf 90°C vorheizen und dann das Fleisch in einer Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten für 3 Minuten scharf anbraten.
  4. Anschließend für fünf bis zehn Minuten in den Ofen geben, um des dort rasten zu lassen. Dann mit Beilagen wie Kartoffelwedges, Preiselbeeren und gebackenen ganzen Tomaten sowie Chilischoten anrichten und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rehrücken in Rotweinsauce

REHRÜCKEN IN ROTWEINSAUCE

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rehrücken in Rotweinsauce-Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Wildragout

WILDRAGOUT

Ein köstliches Wildragout ist etwas tolles für feierliche Anlässe oder ein Rezept für ein feines Sonntagsessen.

Hase nach Jägerart

HASE NACH JÄGERART

Dieses Hase nach Jägerart - Rezept ist genau das Richtige für Wildliebhaber.

Wildschweinragout

WILDSCHWEINRAGOUT

Dieses Rezept für Wildschweinragout ist ein richtiger Geheimtipp! In der Herbst- und Wildbretzeit ein willkommenes Gericht.

Wildgulasch

WILDGULASCH

In der Herbstzeit ist Wild ein absoluter Genuß. Auch ein köstliches Wildgulasch versüßt unsere Gaumen. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE