Hirsesalat

Dieses Hirsesalat Rezept mit Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Petersilie schmeckt super als Vorspeise und ist außerdem reich an Nährstoffen!

Hirsesalat

Bewertung: Ø 4,5 (72 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 Tasse Wasser
1 Tasse HIrse
2 Stk Tomaten
2 Stk Paprikaschoten
3 Stk Frühlingszwiebeln
0.5 Bund Petersilie
4 EL Öl
3 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Paprikapulver (scharf)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Hirsesalat eine Zwiebel in die Hälfte schneiden, schälen und würfeln. Dann in einem kleinen Topf mit etwas Öl glasig anschwitzen. Im Anschluss mit Tomatenmark und einer Tasse Wasser aufkochen. Nun den Topf vom Herd nehmen und die Hirse einrühren. Den Deckel drauf geben und für 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Währenddessen Tomaten, Paprika und Frühlingszwiebel klein schneiden. Ebenso die Petersilie waschen und fein hacken. Dann beides unter die Hirse mischen. Mit vier Esslöffel Öl und 3 Esslöffel Zitronensaft, etwas Salz und einer Prise scharfem Paprikapulver würzen. Fertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE