Hühnercurry im Reisring

Hühnercurry im Reisring verwöhnt den Gaumen durch seinen tollen Geschmack. Hier ein außergewöhnliches Rezept.

huehnercurry-im-reisring.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (56 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Hühnerbrust
1 Stk Zwiebel (groß)
1 Tasse Ananas (würfelig geschnitten)
3 TL Currypulver
0.5 l Rindsuppe
1 Schuss Pflanzenöl
250 g Reis
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

90 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrust wird grob, würfelig geschnitten und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
  2. Anschließend die fein, würfelig geschnittene Zwiebel in Pflanzenöl glasig anlaufen lassen. Nun das Fleisch beigeben und so lange rösten, bis es überall Farbe angenommen hat.
  3. Nun die Ananas und das Currypulver dazugeben, mit Suppe aufgießen und zugedeckt weich dünsten lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und evt. mit Mehl stauben.
  4. Der gekochte Reis wird in eine ringförmige Form gepreßt und auf einen Teller gekippt. Das Hühnercurry wird nun in der Mitte des Ringes angerichtet.

ÄHNLICHE REZEPTE

chicken-wings-mit-honig.jpg

CHICKEN-WINGS MIT HONIG

Saftige Chicken-Wings mit Honig - ein passendes Rezept für alle Liebhaber von exotischen Fleischspeisen.

paprikahuhn.jpg

PAPRIKAHUHN

Das Paprikahuhn ist einfach und schnell in der Zubereitung, da nur zarte Hühnerbrut verwendet wird. Das Rezept ist besonders ideal für eine berufstätige Hausfrau.

paprikahendl-nach-omi-art.jpg

PAPRIKAHENDL NACH OMI ART

Ein tolles Rezept für Paprikahendl nach Omi Art, bringt Abwechslung auf den Teller. Mit Spätzle oder Nudeln als Beilage servieren.

gefuellte-huehnerbrust.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERBRUST

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

hendl-haxen.jpg

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

knusprige-huehnerfluegel.jpg

KNUSPRIGE HÜHNERFLÜGEL

In diesem köstlichen Rezept kommt das Fleisch zuerst in eine aromatische Marinade und dann in den heißen Ofen - so gelingen Knusprige Hühnerflügel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Brennesseln

am 31.03.2021 11:11 von Artelsmaier

Bärlauch

am 31.03.2021 10:35 von Artelsmair

Frisch

am 31.03.2021 10:32 von Artelsmair