Hühnerfleisch mit Mandeln und Safran

Im Hühnerfleisch mit Mandeln und Safran Rezept trifft edler Safran auf frischen Ingwer und verleiht diesem geschmackvollen Curry Flügel.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hühnerbrustfilets
0.5 TL Safranfäden
200 g Naturjoghurt
1 TL gemahlener Kurkuma
0.5 TL Chilipulver
0.5 TL Paprikapulver
1 Msp Salz
2 Stk Knobauchzehen
20 g Ingwer
1 Stk rote Chilischote
3 EL Öl
200 ml Kokosmilch
4 Stk Curryblätter
50 g gemahlene Mandeln
2 EL Kokosraspel
0.5 TL Zimtpulver

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Hühnerfleisch unter fließend kaltem Wasser gut waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer in gleichmäßige mundgerechte Stücke schneiden. Dem Safran 1 Esslöffel heißes Wasser beimengen und mit dem Joghurt verrühren. Den Chili, Paprika und Kurkuma ebenfalls unterrühren und mit Salz abschmecken. Nun das Fleisch und Joghurt gründlich miteinander verrühren und 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
  2. Ingwer und Knoblauch schälen. Den Ingwer mit einer Küchenreibe fein reiben, den Knoblauch mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken. Den Chili unter fließend kaltem Wasser gut waschen und in kleine Ringe schneiden. Das Öl in einem passenden Topf erhitzen und Ingwer und Chili darin anbraten. Die eingelegten Hühnerstücke beimengen und von allen Seiten gut durchbraten.
  3. Chili und Curryblätter beigeben und mit der Kokosmilch übergießen. Bei schwacher Hitze alles etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Zuletzt auch noch die Kokosraspeln und die Mandeln beimengen und mit etwas Zimt abschmecken. Vor dem servieren den Curry noch 5 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn das Curry nicht sehr scharf werden soll, müssen die die kleinen Chilis unbedingt entkernt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

suess-saures-haehnchen-mit-reis.jpg

SÜSS-SAURES HÄHNCHEN MIT REIS

Das süß-saure Hähnchen mit Reis schmeckt der ganzen Familie. Mit diesem Rezept ist Ihnen Lob sicher.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

MNS - Fehlerhaft oder nicht?

am 06.03.2021 10:08 von MaryLou