Huhn mit Kartoffeln und Knoblauch

Ein Huhn mit Kartoffeln und Knoblauch schmeckt der ganzen Familie und ist bestimmt ein Rezept für Genuss Momente.

huhn-mit-kartoffeln-und-knoblauch.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (402 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 EL Olivenoel
1 kg Kartoffeln (festkochende)
1.5 kg Huhn (ganz)
8 Zweig Rosmarin
1 Stk Zwiebel
8 Stk Knoblauchzehen

Zeit

95 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 65 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Huhn in 12-16 Stuecke zerlegen und den Backofen auf 220 ºC vorheizen.
  2. Hühnerteile, Kartoffeln, Zwiebeln, Rosmarin, Salz und Pfeffer in eine große ofenfeste Form geben und gut vermischen.
  3. Danach das Olivenöl darüber gießen und die Knoblauchzehen darüber verteilen.
  4. Das Ganze für 20 Min. in den Backofen schieben. Dann die Themperatur auf 190º C reduzieren und noch ca. 45 Min. garen, dabei gelegentlich drehen, bis das Fleisch durch, die Kartoffeln goldbraun und der Knoblauch knusprig ist.

Nährwert pro Portion

kcal
786
Fett
24,37 g
Eiweiß
90,66 g
Kohlenhydrate
45,37 g
Detaillierte Nährwertinfos

Wein & Getränketipp

Lagoa weiss- oder rot Wein

ÄHNLICHE REZEPTE

gebratene-entenbrust.jpg

GEBRATENE ENTENBRUST

Wer gebratene Entenbrust richtig köstlich zubereiten will, soll es mit diesem Rezept versuchen.

gebratene-ente.jpg

GEBRATENE ENTE

Gebratene Ente ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgerichten, die auch zu anderen Gelegenheiten gut schmeckt.

entenbrustfilet.jpg

ENTENBRUSTFILET

Entenbrustfilet ist ein herrliches Gericht, zu dem besonders gut Kroketten und eine schmackhafte Preiselbeersauce passen. Probieren Sie dieses Rezept.

glasierte-truthahnbrust.jpg

GLASIERTE TRUTHAHNBRUST

Unser Rezept für eine glasierte Truthahnbrust ist einfach zuzubereiten und schmeckt dennoch richtig köstlich.

huehnerfleisch-mit-wokgemuese-in-sojasauce.jpg

HÜHNERFLEISCH MIT WOKGEMÜSE IN SOJASAUCE

Mit Erdnussöl wird das Hühnerfleisch mit Wokgemüse in Sojasauce angebraten. Weiters wird das Rezept mit Austernsauce verfeinert.

peking-ente.jpg

PEKING ENTE

Peking Ente ist ein klassisches chinesisches Gericht, das immer wieder gerne gegessen wird. Das Rezept wird meist mit Reis und einer Sauce serviert.

User Kommentare

Katerchen

In der Zutatenliste sind einmal 1 Kg Kartoffeln angegeben und dann nochmal 0,5 Kg. Außerdem schaut mir das auf dem Foto ziemlich blass aus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Wir haben die Zutatenliste noch einmal überarbeitet. Wir danken für den Hinweis und hoffen, das Huhn gelingt beim Nachbacken des Rezeptes.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

ein bisschen blass schaut das pipi-hendi auf dem foto aus. ansonsten klingt das ganz nach meinem geschmack.

Auf Kommentar antworten

Sonia21

Ich mache es auch öfter seit dem ich es in Griechenland gegessen habe. da pressen sie aber noch eine Zitrone darüber aus. Man kann aber auch gleich Scheiben einer biozitrone mitbraten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wahl des Usernamen?

am 27.07.2021 23:49 von DIELiz

länger aufbleiben

am 27.07.2021 21:58 von Silviatempelmayr