Indische Samosas mit Brunch Indian Curry

Diese Indische Samosas mit Brunch Indian Curry sind köstliche Teigtaschen. Ein tolles Fingerfood Rezept.

Indische Samosas mit Brunch Indian Curry

Bewertung: Ø 4,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Hühnerbrust
1 Stk Zwiebel (rot, mittelgroß)
1 Stk Ei zum Bestreichen
6 Stk Bohnen (grün)
1 Stk Paprikaschote (grün)
0.5 Stk Zucchini
60 g Blattspinat
1 Stk Chilischoten
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Koriander (getrocknet)
1 Stk Strudelteig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Becher Brunch Indian Curry
1 Schuss Öl für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das indische Samosas mit Brunch Indian Curry zuerst Zwiebel, Hühnerfleisch, Zucchini und Chili klein schneiden.
  2. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen dann zuerst Zwiebel, dann Zucchini und Chili darin anrösten. Das Fleisch zufügen und mit fein gehacktem Knoblauch und Koriander würzen.
  3. Paprika, Spinat und grüne Bohnen klein würfeln und zufügen. Wenn alles fertig gegart ist, Brunch Indian Curry unterrühren.
  4. Strudelteig in Vierecke schneiden und mit Ei bestreichen. Anschließend mit der Fülle füllen und die Teigstücke zu einem Dreieck formen und die Enden dabei gut zusammen drücken.
  5. Dann die fertigen Teigtaschen in einer Pfanne in heißem Öl bei mehrmaligem wenden knusprig braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE