Ischler Kekse

Erstellt von hexy235

Ischler Kekse sind ein beliebtes Weihnachtsgebäck. Hier das typische Rezept aus Omas Küche.

Ischler Kekse

Bewertung: Ø 4,4 (502 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

190 g Mehl (glatt)
160 g Butter
100 g Staubzucker
100 g Mandeln (gerieben)
2 Msp Zimt
80 g Marillenmarmelade
1 Becher Schokoladeglasur
20 g gehobelte Mandeln
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl, Butter, Zucker, Mandeln, Zimt und Salz rasch zu einem Teig verkneten, 30 Minuten kühl rasten lassen.
  2. Den Teig ca. 2 mm dick ausrollen, Kreise mit 30 mm Durchmesser ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 10 Minuten hell backen.
  3. Ausgekühlt je 2 Kekse mit Marmelade zusammensetzen, mit Schokoladeglasur glasieren und je eine gehobelte Mandel darauf setzen.

Tipps zum Rezept

Wer Marillenmarmelade nicht will, kann auch eine andere Marmelade verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

User Kommentare

Marille
Marille

Die backe ich gerne wenn ich für länger etwas brauche, schmecke auch im Sommer super!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE