Käsespätzle mit Röstzwiebeln

An der Kombination aus leckeren Spätzle, würzigem Käse und Röstzwiebeln kann man sich gar nicht satt essen. Ein klassisches Rezept.

Käsespätzle mit Röstzwiebeln

Bewertung: Ø 4,4 (272 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g glattes Mehl
300 g griffiges Mehl
4 Stk große Eier
250 ml Wasser
1 Stk große Zwiebel
150 g Butter
250 g geriebener Bergkäse
1 EL gehackte Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl, Eier, Wasser und Salz werden vermischt und zu einem glatten Teig geschlagen.
  2. Die Zwiebel wird geschält und in dünne Ringe geschnitten. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin braten, bis sie knusprig sind. Dann können Sie die Ringe herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Jetzt wird in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen gebracht und der Teig durch ein Spätzlesieb in das Wasser gedrückt. Die Spätzle nun unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis sie oben schwimmen. Dann werden sie abgeseiht und abtropfen gelassen.
  4. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Spätzle darin schwenken. Dann werden sie mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Zum Schluss können Sie die Spätzle anrichten, mit Käse bestreuen und mit Röstzwiebeln und Petersilie garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt ein frischer, grüner Salat sehr lecker.

ÄHNLICHE REZEPTE

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Schwammerlgulasch

SCHWAMMERLGULASCH

Das cremige Schwammerlgulasch begeistert die ganze Familie. Dieses Rezept ist einfach zubereitet.

Kohl eingebrannt

KOHL EINGEBRANNT

Der eingebrannte Kohl schmeckt würzig und zart. Ein super Rezept für die ganze Familie.

Käsknöpfle

KÄSKNÖPFLE

Ein köstliches "käsiges" Rezept ist dieses Rezept für Käsknöpfle.

Spinatquiche

SPINATQUICHE

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

Bunte Gemüse-Paella

BUNTE GEMÜSE-PAELLA

Dieses Rezept für Bunte Gemüse-Paella ist nicht nur für Vegetarier ein Highlight.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Zu richtig guten Käsespätzle nicht nur Bergkäse verwenden, sondern auch Emmentaler (damit es Fäden gibt) und für den Geschmack noch Räskäse
Der Teig soll nicht abgeschlagen werden, sondern nur schnell zusammen gemengt werden. Da werden die Spätzle oder "Knöpfle" wie der Vorarlberger sagt, nicht so zähe wie wenn er abgeschlagen wird.

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Den Käse streut man hier immer in Schichten. D.h. eine Schicht nasse "Knöpfle", eine Schicht Käse, über alles dann ein oder 2 Eßlöffel heißes Spätzekochwasser und dann die heiße Butter, etwas mit einer Gabel durchmischen und oben auf die knusprigen Zwiebel.
Hier im Ländle ißt man Kartoffelsalat oder sogar Apfelmus dazu. Mir ist grüner oder sonstiger Salat lieber.

Auf Kommentar antworten

Daniella
Daniella

Die Zwiebelringe für die Spätzle erst in Mehl und Curry oder Paprikerpulver wenden und dann herrausbraten. Finde ich sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Zubereitungsart ist mir auch nicht bekannt. Würde auch die Zwiebel erst braten, wenn die Spätzle fast fertig sind, und heiß drauf geben.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Wir lieben Käsespätzle mit einen sehr kräftigen Käse und dazu einen grünen Salat. Nur ist diese Mahlzeit eine richtige Kalorienbombe.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Sehr lecker, leider schaffe ich es nie, dass der Zwiebel so richtig schön knusprig wird, bevor er sich schon schwarz färbt, Hättet ihr einen Tipp für mich?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE