Kalbsragout in Rotwein mit Tomaten

Ein griechisches Rezept für geschmortes Kalbfleisch in Rotwein mit einem Bouquet aus feinen Gewürzen.

Kalbsragout in Rotwein mit Tomaten

Bewertung: Ø 4,3 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

850 g Kalbfleisch
6 Stk Zwiebeln
2 Dose Tomaten (ganz)
4 EL Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehen
130 ml Rotwein
150 ml Rindsuppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Msp Kümmel
1 Msp Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorab Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Das gesäuberte Kalbfleisch ebenfalls in kleine Filets teilen und danach in einem Topf mit Olivenöl kurz beidseitig anbraten.
  2. Nun Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und ebenfalls kurz anrösten. Jetzt die Tomaten aus der Dose (mit dem Saft), Rindsuppe, Rotwein, Kümmel und Zimt in den Topf dazugeben und das Ragout zugedeckt 90 Minuten bei kleiner Flamme schmoren lassen. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage kann man Langkornreis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenragout mit Kresse

PUTENRAGOUT MIT KRESSE

Würzig und mit Sauerrahm gebunden ist dieses Putenragout mit Kresse. Ein Rezept das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE