Karotten-Bärlauch-Spaghetti

Ein farbenfrohes Rezept im Frühling sind die Karotten-Bärlauch-Spaghetti. Passen sehr gut als Vorspeise beim Ostermenü.

Karotten-Bärlauch-Spaghetti Foto puersti

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

10 Stk Karotten (430 g)
3 EL Bärlauch-Paste
160 g Spaghetti
0.5 TL Salz
2 Prise Pfeffer (frisch gerieben)

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti reichlich Wasser zum Kochen bringen. Die Karotten putzen und in dünne Scheibchen hobeln. Die Spaghetti mit den Karotten ins kochende Wasser geben und ca. 7 Minuten bissfest kochen.
  2. Danach die Spaghetti und Karotten abseihen und zurück in den Kochtopf geben. Bärlauch-Paste dazugeben mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen und 2 Minuten durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Karotten-Bärlauch-Spaghetti auf 2 Teller aufteilen und mit körnigem Frischkäse garniert servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

spaghetti-frutti-di-mare.jpg

SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

Mit diesem Rezept von den Spaghetti Frutti di Mare holen sie Urlaubsstimmung in ihre Küche.

nudeln-in-tomatensauce.jpg

NUDELN IN TOMATENSAUCE

Nudeln in Tomatensauce sind besonders bei Kindern heiß begehrt. Hier ein einfaches Rezept.

pasta-asciutta.jpg

PASTA ASCIUTTA

Von dieser köstlichen Pasta Asciutta können Pasta-Fans nicht genug bekommen. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

knoblauch-spaghetti.jpg

KNOBLAUCH SPAGHETTI

Eine schnelle und geschmackvolle Paste sind diese Knoblauch Spaghetti. Ein Rezept, das immer gelingt.

nudelgericht-a-la-zucchini.jpg

NUDELGERICHT Á LA ZUCCHINI

Nudelgericht á la Zucchini ist ein schnelles und pikantes Pasta - Rezept. Ideal, für ein Mittagessen an einem Wochentag.

baerlauch-nudeln.jpg

BÄRLAUCH-NUDELN

Nach einem langen Winter freut sich jeder aus etwas Grün. Hier das passende Rezept von den Bärlauch-Nudeln.

User Kommentare

Maisi

Schnell gemacht, Optisch leider nicht so der Hit, vielleicht sollte man die Karotten in einer anderen Form schneiden?

Auf Kommentar antworten

puersti

Bzgl. Optik muss ich dir leider Recht geben, aber das liegt auch daran, dass ich die Karotten mit dem Bärlauch mische.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair