Karotten-Orangen-Halva

Ein Karotten-Orangen-Halva Rezept darf schon am frühen Morgen auf den Tisch und bringt großartigen Genuss.

Karotten-Orangen-Halva Foto @ Jürgen Bubeck

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

55 g Grieß (fein)
1 TL Ingwer (fein gerieben)
2 EL Kokos- oder Traubenkernöl
2 Stk Karotten (mittelgroß, fein gerieben)
3 TL Zucker (braun)
400 ml Reismilch (oder Hafermilch)
1 Stk Kardamom
1 Prise Salz
1 Prise Lebkuchengewürz
65 g Rosinen
0.5 Stk Vanilleschote
30 g Mandeln (gerieben)
0.5 Stk Zitrone (Schale abgerieben)
0.5 Stk Orange (Schale abgerieben)
2 Stk Orange (Saft)

Zeit

25 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Öl in einem Topf erhitzen. Die geriebenen Karotten dazugeben und 2 Minuten anbraten. Zucker dazugeben und ca. eine Minute lang vorsichtig karamellisieren. Den geriebenen Ingwer hinzufügen und eine weitere Minute köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und beiseite stellen.
  2. Die Pflanzenmilch in einen Topf gießen, die Vanilleschote und die Rosinen-Beeren-Mischung dazugeben. Die Kardamomkapsel etwas öffnen, und mit dem Lebkuchengewürz und dem Salz, der Zitronen und der Orangenschale ebenfalls in den Topf geben. Zuletzt noch den Orangensaft dazu gießen. Während die Flüssigkeit aufkocht, den Grieß unter ständigem Rühren einstreuen. 2 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  3. Die Kardamomkapsel entfernen und die Karotten-Mischung unter den Grieß heben.
  4. In Schälchen füllen und sofort servieren oder auf ein Blech streichen, etwas auskühlen lassen und in kleine Rechtecke schneiden. Mit den geriebenen Mandeln bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Kann komplett am Vortag vorbereitet und für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei Bedarf im Rohr etwas aufwärmen.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Das Fünf-Elemente Frühstücksbuch" - © Drachenhaus Verlag / Foto © Jürgen Bubeck

ÄHNLICHE REZEPTE

ruehrei.jpg

RÜHREI

Das Rezept für Rührei geht einfach, schnell und passt hervorragend zu Toast.

kaisersemmel.jpg

KAISERSEMMEL

Eine köstliche Kaisersemmel zum Frühstück ist das perfekte Rezept für die ganze Familie. Ganz frisch mhmmm!

fruhstucks-haferbrei-porridge.jpg

FRÜHSTÜCKS-HAFERBREI (PORRIDGE)

Mit diesem Frühstücks-Haferbrei (Porridge) starten sich kraftvoll und gesund in einen neuen Tag. Hier dazu das einfache und schnelle Rezept.

brezel.jpg

BREZEL

Die berühmten und beliebten Brezel gehören zum Laugebgebäck. Das Rezept passt hervorragend zum Frühstücksbuffet.

bircher-muesli.jpg

BIRCHER-MÜSLI

Bircher-Müsli ist einfach und hat eine lange Tradition. Dieses Rezept stammt von einem Arzt aus der Schweiz.

butter-brioche.jpg

BUTTER BRIOCHE

Zum Frühstück ein köstlicher Butter Brioche. Da hat man bestimmt gute Laune am Morgen mit diesem Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Normunterworfene

am 25.02.2021 19:04 von Lara1

Gratis Selbsttests

am 25.02.2021 18:41 von Pesu07

"In State of Terrors"

am 25.02.2021 16:21 von Pesu07