Kartoffel-Salami-Teegebäck

Dieses Rezept Kartoffel-Salami-Teegebäck ist genau der richtige Snack für Ihre Gäste.

Kartoffel-Salami-Teegebäck

Bewertung: Ø 3,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

125 ml Milch
1 TL Essig (weiß)
75 g Mehl
0.5 TL Backpulver
1 TL Natron
100 g Kartoffelpüree (vom Vortag)
2 Stk Eier (leicht geschlagen)
30 g Butter (zerlassen)
50 g Salami (feingehackt)
30 g Butter (für die Pfanne)
50 g Tomaten (zum Garnieren)
10 Bl Basilikumblätter (zum Garnieren)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Milch und Essig in einer kleinen Schüssel verrühren und 5 Min. stehen lassen. Mehl in eine Schüssel sieben und Backpulver, Natron und Soda dazugeben. In der Mitte eine Mulde bilden und Eier sowie mit Essig vermischte Milch hineingeben. Kartoffelpüree zufügen. Alles gut mit einem Holzlöffel verrühren.
  2. Zerlassene Butter und Salami unterrühren und alles behutsam verrühren.
  3. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, löffelweise die Mischung mit einem Abstand von ca. 2 cm in die Pfanne geben.
  4. Auf jeder Seite 3 Min. goldgelb braten. Mit getrockneten Tomaten und Basilikumblättern garnieren und warm servieren.

Tipps zum Rezept

warm auf einem Teller servieren

ÄHNLICHE REZEPTE

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

Thunfischsalat

THUNFISCHSALAT

Immer gerne gegessen wird dieser Thunfischsalat. Ein leichtes Rezept für einen heißen Sommertag.

Almhüttn-Toast

ALMHÜTTN-TOAST

Das Rezept für einen Almhüttn-Toast ist sehr einfach und bodenständig.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE