Kartoffelspalten mit Dip

Erstellt von Lafleur

Für einen netten Fernsehabend passt dieses Rezept von den Kartoffelspalten mit Dip herrlich.

Kartoffelspalten mit Dip

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

4 Stk Kartoffeln
1 Prise Knoblauchpulver
1 Prise Rosmarin
2 Prise Salz und Pfeffer für die Kartoffeln
1 Prise Paprikapulver
1 TL Olivenöl
3 EL Topfen (mager)
1 Stk Knoblauchzehe, für den Dip
1 Schuss Essig
1 TL Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer für den Dip
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln gut gewaschen und je nach Belieben schälen. Danach werden sie in Spalten geschnitten und mit den Gewürzen und dem Olivenöl vermengt. Kartoffelspalten auf ein Backblech legen und für ca. 30 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backrohr gebraten.
  2. Für den Dip wird der Topfen mit etwas Essig vermengt. Die gepresste Knoblauchzehe untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Ich habe noch etwas Petersilie aus dem Garten hinzugefügt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

Schinken-Käse-Kipferl

SCHINKEN-KÄSE-KIPFERL

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Und so einfach würde es gehen, einen halbwegs gesunden Snack zu zaubern, danke für dein Rezept, die Kombination mit dem Dip ist wirklich klasse, wird bald ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE