Kartoffelsuppe

Erstellt von

Die cremige Kartoffelsuppe ist eine schmackhafte, zarte Vorspeise. Hier ein Rezept, das sie unbedingt probieren sollten.

Kartoffelsuppe

Bewertung: Ø 4,5 (64 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel
1 EL Ölivenöl
1.5 l Fleischbrühe
2 Stk Karotten
1 Stk Sellerie
1 Stk Porree
5 Stk Kartoffeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1-2 Eßl. Olivenöl glasig dünsten. Mit der Fleischbrühe aufgießen und zum Kochen bringen.
  2. Karotten, Sellerie und Porree in Würfel bzw. Ringe schneiden, kurz aufkochen lassen.
  3. Kartofflen schälen, in kleine Würfel schneiden und zur Suppe geben. Alles ca. 20 Min. köcheln lassen. Das Gemüse pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Warme Gurkensuppe

WARME GURKENSUPPE

Mit dieser warmen Gurkensuppe bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses einfache Rezept ist sehr schnell zubereitet.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Dieses Rezept von der Zucchinisuppe mögen besonders Kinder. Mit Vollkornbrot serviert kann die Suppe auch eine Hauptspeise sein.

Rote Rüben Suppe

ROTE RÜBEN SUPPE

Die schmackhafte Rote Rüben Suppe ist eine gelungene Vorspeise, die Sie mit folgendem Rezept zubereiten und genießen können.

Rindsuppe / Bouillon (klar)

RINDSUPPE / BOUILLON (KLAR)

Dieses Rezept für Rindsuppe / Bouillon (klar) bildet die Grundlage für alle Suppen mit einer Einlage wie Fritatten, Grießnockerl oder Leberknödel.

User Kommentare

Bianca-Maria
Bianca-Maria

Ein einfaches, aber feines Rezept, Habe auch etwas ger. Muskat genommen und noch dazu etwas getr. Majoran.

Auf Kommentar antworten

DIELiz
DIELiz

Gutes Rezept, danke. An die cremige Kartoffelsuppe habe ich noch etwas geriebenen Muskat gegeben. Aber auch Liebstöckl kann ich mir vorstellen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE