Kirschen-Reisauflauf

Mit diesem süßen Abendessen können sie ihre Kinder begeistern. Versuchen sie Omas Rezept vom Kirschen-Reisauflauf.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kirschen
750 ml Milch
25 g Zucker
1 Msp Zitronen (Schale)
1 Prise Salz
250 g Reis
1 EL Butter für die Form
2 Stk Eier

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Kirschen-Reisauflauf zuerst das Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  2. Die Kirschen entkernen. Milch, Zitronenabrieb und Salz in einem Topf aufkochen. Reis zugeben und unter Rühren nochmals aufkochen.
  3. Eidotter und Zucker schaumig schlagen, Eiklar zu festem Schnee in einer seperaten Schüssel aufschlagen.
  4. Ei-Zuckergemisch abwechselnd dann dem Reis unterheben.
  5. Die Masse in die Auflaufform füllen und die Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. backen, bis der Reis gar ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

scheiterhaufen.jpg

SCHEITERHAUFEN

Dieser Auflauf stammt eindeutig aus Omas Küche. Das Rezept Scheiterhaufen wird mit Semmeln, Äpfeln, Rosinen und Zimt gebacken.

broccoli-kartoffel-auflauf.jpg

BROCCOLI KARTOFFEL AUFLAUF

Ein toller Broccoli Kartoffel Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Obers wird dieses Rezept zum Hauptgenuß.

schneller-schinken-nudelauflauf.jpg

SCHNELLER SCHINKEN-NUDELAUFLAUF

Für ein Ruck Zuck Gericht sorgt ein schneller Schinken-Nudelauflauf. Ein sehr belibtes Rezept, das gerne nachgekocht wird.

zucchiniauflauf.jpg

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

broccoliauflauf-mit-schinken.jpg

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuss ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

kartoffelauflauf.jpg

KARTOFFELAUFLAUF

Ein Kartoffelauflauf ist klassisch und sehr ausgiebig. Bei diesem Rezept werden bestimmt alle satt.

User Kommentare

hexy235

Das Rezept mit den Kirschen gefällt mir sehr gut, ich würde aber die Kirschen mit dem Reis etwas bedecken, da trocknen sie beim Backen nicht so aus

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Bei diesem Rezept fehlen mir die Eier. Ich schlage immer 3 ganze Eier mit etwas Zucker und Zimt schaumig und hebe diese Masse dann unter den Reis. Als Draufgabe stecke ich noch kleine Stückerl von Zartbitterschokolade in den Reis.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, da hast du wohl recht, die Eier sind nun auch dabei - macht das Ganze fluffiger.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gorbatschow wird 90

am 02.03.2021 05:19 von Pesu07

Weltfrauentag am 8. März

am 01.03.2021 22:52 von DIELiz

Corona Lockerungen

am 01.03.2021 22:48 von DIELiz

Zero Discrimination Day

am 01.03.2021 21:19 von AllBlacks

Gefüllte Paprika

am 01.03.2021 19:39 von Martina1988