Kiwi-Sekt-Marmelade

Fruchtig-spritzige Kiwi-Sekt-Marmelade gelingt mit diesem einfachen Rezept.

Kiwi-Sekt-Marmelade

Bewertung: Ø 3,8 (33 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

400 ml Sekt
1 Stk Zitrone (Saft davon)
1 Stk Orange (Saft davon)
6 Stk Kiwis
1 kg Gelierzucker
1 Pk Zitronensäure
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wir beginnen damit die Kiwis zu schälen und anschließen grob klein zu schneiden. In einer Schüssel kommen Zitronen- und Orangensaft, sowie Sekt dazu, bis alles zusammen ca. ein Kilogramm wiegt.
  2. Zusammen mit dem Gelierzucker kommt Alles in einen Topf und wird zum kochen gebracht. Sobald die Masse richtig kocht, für vier Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Dann wird die Gelierprobe gemacht, indem ein Löffel der Marmelade auf einem Teller verteilt wird. Sollte die Masse nicht genügend gelieren, kann noch ein Päckchen Zitronensäure dazugegeben und die Marmeladedamit nochmals damit aufgekocht werden.
  4. Ansonsten gleich oder in dem Fall anschließend in heiß ausgespülte Einmachgläser die heiße Marmelade einfüllen und sofort verschließen. Für knappe fünf Minuten auf den Kopf gestellt auskühlen lassen und anschließend ist die Marmelade haltbar.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brombeermarmelade

BROMBEERMARMELADE

Das Rezept für eine selbst gemachte Brombeermarmelade ist klassisch und traditionell.

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Apfel Kürbis Marmelade

APFEL KÜRBIS MARMELADE

Die Apfel Kürbis Marmelade verwöhnt den Gaumen durch ihren Geschmack. Hier ein schnelles Rezept für eine tolle Marmelade.

Marillenmarmelade

MARILLENMARMELADE

Dieses Rezept für Marillenmarmelade schmeckt himmlisch und hat weniger Kalorien als die gekauften Marmeladen aus dem Supermarkt.

Holundermarmelade

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE