Kletzenbrot

Versuchen Sie das altbewährte Rezept für ein Kletzenbrot - ein herzhaftes, bäuerliches Brot mit getrockneten Birnenstücken.

Kletzenbrot

Bewertung: Ø 4,4 (72 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

250 g Mehl
1 TL Zimt
1 TL Ingwerpulver
1 TL Korianderpulver
0.5 TL Nelkenpulver
1 EL Zucker
1 Pk Hefe
0.1 l Milch
60 g Butter
2 EL Honig

Zutaten Trockenfrüchte

200 g Kletzen
100 g gehackte Walnüsse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

160 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
140 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Kletzenbrot Teig das Mehl, Salz und Gewürze mischen. Die Hefe mit dem Zucker auflösen. Danach die Milch in einem Topf erwärmen und darin gleichzeitig die Butter schmelzen.
  2. Milch und Butter mit der Hefe und dem Honig zum Mehl geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zudecken und ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Währenddessen die Dörrbirnen (Kletzen) mit den Nüssen vermischen und anschließend unter die Teigmasse kneten.
  4. Danach den Teig halbieren, zwei Brotlaibe formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  5. Die Brotlaibe in den auf 180° vorgeheizten Ofen schieben und ca. 1 Stunde backen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben können auch noch andere Nüsse und/oder getrocknete Feigen, Rosinen etc. in den Teig gerührt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

User Kommentare

Annamirl
Annamirl

Wann genau gibt man denn die Trockenfrüchte zum Teig dazu? Mich würde auch noch interessieren, aus welchen Früchten die "Kletzn" besteht. Liebe Grüße

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE