Kohleintopf mit Speck

Der Kohleintopf mit Speck ist ein pikantes und einfache Winteressen. Hier das Rezept aus Omas Küche.

Kohleintopf mit Speck Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (47 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

0.5 kpf Kohl
2 Stk Karotte
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
200 g Speck (Würfel)
3 EL Tomatenmark
1 Becher Sauerrahm
1 EL Mehl (glatt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

45 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Kohleintopf mit Speck zuerst Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Ebenso die Karotten in Scheiben schneiden. Kohl in Streifen schneiden und waschen.
  2. Speck in einer Pfanne mit Öl anbraten, dann das Gemüse zugeben und weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Tomatenmark mit Sauerrahm und Mehl versprudeln, zum Kohl geben und kurz aufkochen lassen, nochmals abschmecken.

Nährwert pro Portion

kcal
650
Fett
58,09 g
Eiweiß
4,18 g
Kohlenhydrate
22,69 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Linseneintopf

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt.

minestrone.jpg

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

irish-stew.jpg

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm Speck ist eine Variante zum Nachkochen. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

gemuseeintopf.jpg

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

berglinseneintopf.jpg

BERGLINSENEINTOPF

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieser Berglinseneintopf. Versuchen sie das vegetarische und gesunde Rezept.

bauerneintopf.jpg

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weihnachtswünsche

am 30.11.2021 18:39 von Silviatempelmayr